Immobiliensuche

VILLA MAGNOLIA Wohnen am See

Herzlich willkommen im Wohnpark Fontana!

Entdecken Sie eine der edelsten und hochklassigsten Wohnanlagen für höchste Ansprüche inmitten des renommierten Golfclubs Fontana, der Top-Adresse nahe der Bundeshauptstadt Wien und genießen Sie kompromisslos luxuriöses Wohnen in absoluter Ruhelage, umgeben von einem türkisblauen Badesee.

 

Der Wohnpark FONTANA …

… ist eine der begehrtesten und exklusivsten Wohnanlagen Österreichs und liegt in der Gemeinde Oberwaltersdorf in Niederösterreich, nahe der Bundeshauptstadt Wien. Das Zentrum der Anlage bildet der ca. 10ha große, malerische Badesee, dessen Ufer ein 18-Loch-Golfplatz, das imposante Clubhaus samt Spitzenrestaurant ebenso wie ein wunderschöner Wellnessbereich, ein Fitnessclub und eine Tennisanlage säumen. Der Wohnpark bietet traumhaftes, ungestörtes und sicheres Wohnen abseits der Hektik des Alltags.

 

Das Objekt - VILLA MAGNOLIA

Vom Clubhaus aus, in nur wenigen Gehminuten, erreichen Sie diese märchenhafte, repräsentative Villa. Der Bau erfolgte ausschließlich unter Verwendung persönlich ausgewählter Materialien. Dieses Prinzip wurde ebenso bei der Gestaltung und Ausstattung sowohl des Innen- als auch des Außenbereiches fortgesetzt.

Rund 770 m² bieten großzügige Nutzfläche, aufgeteilt auf 3 Etagen.

Ein ideal ausgearbeitetes Raumkonzept sorgt für eine großzügige Raumaufteilung, viel Licht und Platz zum Leben. Innovative Technik im Gebäude erleichtert den Alltag und macht das Gewöhnliche außergewöhnlich.

Im großzügig angelegten Gartenbereich inklusive Poollandschaft lässt sich die Natur genießen, dort kann der Tag entspannt ausklingen oder können auch Gäste stilvoll empfangen werden.

In der geräumigen Doppelgarage – das Garagentor ist selbstverständlich elektrisch bedienbar – finden zwei PKW spielend Platz. Es besteht weiters die Option zur Errichtung eines Zubaus bzw. Nebengebäudes.

 

FACTS

Objekt: Villa

Grundstücksgröße: 1.450 m2

Nutzfläche: ca. 770 m2

Geschosse/Stockwerk: 3

Badezimmer: 5

WC: 7

 

Garage: 2 PKWs, 48 m2

Baujahr: 2016

Heizungsart: Holzpellets / Fußbodenheizung / Klimaanlage

HWB: 26  fGEE: 0,72

Kaufpreis: EUR 4.500.000

 

 

HIGHLIGHTS:

• 50 cm Hochlochziegel Wienerberger atmungsaktiv 

• Edelstahl Pool 4m x 8m, Natursteinsockel hinterlüftet 

• Fassadenbeleuchtung

• Bollerleuchten außen 

• Gesimsabdeckungen in Edelstahl

• Antiker Portikus aus dem Jahr 1790; Marmorsäulen im Entree 

• Bussystem 

• Bodenheizung 

• Gegensprechanlage • Fingerprint, Zutritt Haupteingang 

• Alarmanlage mit Read-Kontakten Fenster Türen 

• Insektenschutz

• Raumhöhe EG 3,2m, KG 2,8m, OG 3,0m 

• Klimaanlagen EG alle Schlafzimmer 

• Beheizbares WC Flush 

• Ökologische Wandfarben 

• Doppelseitiger Kamin 

• Schallschutztüren in Schlafzimmern und EG (42db) 

• Zu jedem Zimmer en suite Bad und WC 

• Historischer Salon 

• Natursteinböden innen & außen! 

• Trapa Parkettboden Emozioni 

• Weingewölbekeller 120m2 Degustation Weißweinlager Rotweinlager (jeweils Klimazonen) 

• Vorbereitung Personenlift 

• Materiallift 

• Beregnungsanlage

 

LAGE:

Die einzigartige Lage des Wohnparks Fontana in der herrlichen Thermenregion bietet Lebensqualität, die höchste Ansprüche erfüllt.

In Oberwaltersdorf steht mit diversen Schulen, Kindergärten, einem Ärztezentrum sowie vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur zur Verfügung. In nur rund 30 Autominuten gelangt man von Oberwaltersdorf sowohl nach Wien als auch zum Flughafen Schwechat, selbst der Neusiedler See ist innerhalb etwa einer Autostunde bequem erreichbar.

In der bekannten Weinregion laden zahlreiche gemütliche Heurigenlokale und Buschenschenken in unmittelbarer Nähe zur Weinverkostung und zum Genuss kulinarischer Köstlichkeiten ein. Ein vielfältiges wie abwechslungsreiches Erholungs- und Freizeitangebot bietet der nahe Wienerwald.

Oberwaltersdorf:

Die Marktgemeinde Oberwaltersdorf in Niederösterreich zählt zum politischen Bezirk Baden, hat eine ungefähre Fläche von 13,58m² und liegt auf einer Seehöhe von ca. 214m. Oberwaltersdorf zählt ungefähr 4.856 EinwohnerInnen.

Archäologischen Funden zufolge war dieses Gebiet bereits sehr früh besiedelt, eine erste urkundliche Erwähnung von „Waltrichsdorf“ erfolgte im Jahr 1108.

Die im Jahr 1818 erbaute Spinnfabrik, gehört heute, ebenso wie das Schloss Oberwaltersdorf, zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes.

Die Thermenregion ist – begünstigt durch das angenehme Klima mit vielen Sonnenstunden – bekannt für ihren Weinbau und die gemütlichen Heurigenlokale. Der ortsansässige Golfclub Fontana ist bekannt und beliebt.

Dank der verkehrsgünstigen Lage erreicht man schon nach kurzer Fahrzeit die nahe gelegene Kurstadt Baden oder aber auch die Bundeshauptstadt Wien in ca. 30 Minuten. Zum Neusiedler See gelangt man in ungefähr einer Autostunde.

 

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür -  PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen.

Bitte kontaktieren Sie uns gerne unter: +43 664 137 97 00 oder office@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung durch unsere zertifizierten ImmobilienberaterInnen.

Besuchen Sie uns gerne auf unserer Website: Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 494.88 m2
Kaufpreis: 4.500.000,00 €

ALLEINLAGE - EINFAMILIENHAUS - Privater REITSTALL

Sonstiges

Die Liegenschaft kann nach Treuhandabwicklung und nach Vereinbarung übernommen werden.

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen bzw. Sie bei der Vermarktung Ihrer Liegenschaft zu unterstützen!

Bitte kontaktieren Sie  mich gerne unter: +43 664 137 97 17 oder gamperl@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung!

Besuchen Sie uns auch gerne auf der Website von Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 160 m2
Kaufpreis: 1.950.000,00 €

Wohnen im Herzen von Bad Vöslau

Das Haus

Dieses besondere Einfamilienhaus im Flair einer Villa mit einer Wohnfläche von ca. 154 m² befindet sich unweit des Zentrums von Bad Vöslau auf einem rd. 722 m² Grundstück in GrünruhelageDer verspielt wirkende, turmähnliche Erker des Wohngebäudes verrät bereits auf den ersten Blick: diese Immobilie verspricht ein besonderes Wohnerlebnis.

Das Gebäude wurde 1991 in Ziegelmassivbauweise (38er Porotherm) errichtet, ist voll unterkellert und gliedert sich in drei Ebenen.

Betritt man das Grundstück, gelangt man über eine kurze Treppe zur Haustür, welche in einen zentralen Vorraum führt. Direkt gegenüber dem Eingang befindet sich der Stiegenaufgang zum Dachgeschoß. Hier fällt sofort das kunstvoll geschwungene Treppengeländer auf.

Linker Hand eröffnet sich der besonders geräumige mit Fliesen ausgestattete große Vorraum, der sich im hinteren Bereich erweitert und zu den verschiedenen Räumen des Hauses führt.

Ein Durchgang auf der linken Seite führt zur Gäste-Toilette mit Fenster, welche raumhoch verfliest wurde, ein Waschbecken sowie einen Waschmaschinenanschluss bereithält. Direkt daneben befindet sich ein AbstellraumHinter der dritten Türe erwartet Sie dann ein außergewöhnlicher Raum: 

Das „Turm“- Zimmer - lichtdurchflutet und mit einer beachtlichen Raumhöhe von rund 2,72 m, wie im gesamten Erdgeschoss. Ein wunderschöner Intarsienparkettboden und geschmackvoll ausgewählte Tapeten einen ganz besonderen Charme verleihen.  

Durchquert man den großen Vorraum, erreicht man ein Schlafzimmer oder Gästezimmer, durch welches man weiter in das ebenfalls mit Parkettboden ausgestattete zweite Schlafzimmer mit direktem Zugang zum großen Tageslicht-Bad gelangt:

Mit etwa 11,60 m² ist dieses äußerst großzügig bemessen. Auch hier wurde Wert auf eine nicht alltägliche Ausstattung gelegt. So sind etwa die gemusterten Wandfliesen ein echter eyecatcher, die Bodenfliesen wurden passend dazu einfärbig gewählt. Zwei freistehende Waschtische, eine Eckdusche und eine große Badewanne, abgestimmt auf den Stil der Waschtische, machen dieses Badezimmer zur Oase. Vom Rest des Badezimmers baulich abgetrennt, befindet sich eine Toilette, ebenso steht ein Waschmaschinenanschluss zur Verfügung.

Die gleichfalls im Erdgeschoß befindliche Wohnküche ist mit ca. 15 m² großzügig bemessen und hat ein großes Doppelfenster, durch das viel Licht in den Raum gelangt und gut gelüftet werden kann. Die Einbauküche – im klassischen Landhausstil aus Vollholz - ist mit sämtlichen Geräten komplett ausgestattet, bietet viel Arbeitsfläche und Stauraum und verfügt über eine Doppelspüle mit Abtropftasse. Der gemauerte Dunstabzug über dem Herd ist unbestritten ein schöner Blickfang. Des Weiteren steht ein kleiner Essbereich für ein gemütliches Miteinander zur Verfügung.

Der beachtenswert große Wohnbereich mit Zugang zum Balkon mit Stiegenabgang in den Garten, welcher in einen eigenen Wohn- sowie Essbereich unterteilt wurde, nimmt den rechten Teil des Hauses ein. Hier wurde der edle Intarsienparkettboden durchgängig verlegt, an den Wänden begeistern stilvolle Tapeten, die dem Raum ein besonderes Flair verleihen. Selbst die Decken wurden passend zum Charakter des Hauses gestaltet. Vom Balkon aus genießen Sie den wunderschönen Ausblick auf den Garten, der auch mit Brunnenwasser zu bewässern ist und Ihren eigenen Naturteich, in dem Sie sich im Sommer herrlich abkühlen können. Absolutes Highlight ist der weiße Kachelofen, der dem Wohnbereich ein unvergleichliches Ambiente und Wohlfühlatmosphäre verleiht und bei Bedarf wohlige Wärme spendet. Der Kachelofen ist zudem mit einem günstigen Nachtstromtarif zu betreiben.

Das Kellergeschoß (ca. 111m²) ist über den Stiegenabgang vom großen Vorraum des Erdgeschoßes aus zu erreichen. Auch hier betritt man zuerst einen zentralen Vorraum, von welchem aus sämtliche Räume zu begehen sind:

So stehen etwa ein Lagerraum, ein Heizraum, ein Kellerraum aber auch ein großzügig geschnittener Hobbyraum mit Zugang zu einem Außenbereich mit Sitzgelegenheit zur Verfügung. Ebenso befindet sich der Zugang zur rund 63 m² großen, verfliesten Doppel-Garage hier.

Beheizt wird die Villa mittels Gas – sowohl durch eine Fußbodenheizung, eine Zentralheizung als auch mittels Kamin.

Das Dachgeschoß (etwa 174,13m²) ist zum Wohnen vorbereitet, bietet sehr viel Platz für weitere Räumlichkeiten (HomeOffice, Spielzimmer für Kinder oder Jugendliche oder Ähnliches) – ganz nach Wunsch und/oder Bedarf. Vorstellbar wäre auch, dass das Haus von 2 Familien bewohnt wird – Platz dafür ist jedenfalls ausreichend vorhanden. Dank des großzügigen Raumangebotes bestehen vielfältige Möglichkeiten zum Ausbau und zur Nutzung des Dachgeschoßes.

Sämtliche Fenster des Objektes sind 3-fach verglast, bieten Schallschutz und sind versperrbar. Jalousien innen und Rollläden außen bieten Schutz vor Hitze und Kälte.

Für Ihre Sicherheit sorgt außerdem eine Alarmanlage.

 

Die Lage

Bad Vöslau -  Bekannt und beliebt als Kur- und Kulturstadt, liegt es rund 35 km südlich von Wien und nur etwa 5 km entfernt von Baden bei Wien.

Bad Vöslau hat eine Fläche von ungefähr 38,75 km² und mit Stand Jänner 2022 ca. 12.424 Einwohner. Die Stadt gehört zum politischen Bezirk Baden, seit 1972 bilden die Ortsteile Bad Vöslau, Gainfarn und Großau die Großgemeinde.

Erste Besiedelungsspuren stammen aus der späten Jungsteinzeit, auch wurden die Thermalquellen bereits von den Römern genutzt. Die erste schriftliche Erwähnung des Ortes aus dem Jahr 1136 findet sich im sogenannten Salbuch des Augustinerklosters in Klosterneuburg unter der Bezeichnung „Adoldus de Veselove“. Damals bestand Vöslau aus nicht mehr als einer Burg mit Wassergraben, welche erst viel später erweitert und ausgebaut wurde. 1773 errichtete der damalige Hofarchitekt Johann Ferdinand Hetzendorf von Hohenberg das Schloss Vöslau. Die heute bekannte, jedoch nicht mehr in Betrieb stehende Vöslauer Kammgarnspinnerei wurde von Freiherr Johann von Geymüller aufgebaut. Bad Vöslau lebte im 19. Jahrhundert überwiegend von der Textilindustrie, ab der zweiten Hälfte des Jahrhunderts kamen der Fremdenverkehr und der Weinbau dazu – beide sind bis heute für die Stadt von Bedeutung.

Ab 1822 wurde die erste Badeanlage in Betrieb genommen und musste schon bald darauf ausgebaut werden, zum „Curort“ wurde Bad Vöslau 1904 ernannt. Das heutige Thermalbad wurde 1926 feierlich eröffnet. Im Jahr 1928 wurde der Ortsname dann auf „Bad Vöslau“ erweitert und die Ortsgemeinde 1954 zur Stadt erhoben. Das ehemalige Schloß wurde 1974 umgebaut und dient seither als Rathaus. Der das Rathaus umgebende Schloßpark bietet heute zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Die große Platane im Park ist denkmalgeschützt und dient auch als Treffpunkt für verschiedene Festlichkeiten.

 

Tourismus-, Kur- und Kulturstadt – Bad Vöslau ist eine ausgesprochen vielseitige Stadt, die wirklich jedem etwas zu bieten hat:

Eine top ausgebaute Infrastruktur, die keine Wünsche offen lässt: Diverse Nahversorger, zahlreiche Fach- und praktische Ärzte, Apotheken, Banken oder Schulen sind leicht zu erreichen. Eine Vielzahl beliebter Cafe´s, Restaurants und Heurigenlokale laden außerdem zum gemütlichen Verweilen und Freunde treffen ein.

Ebenso zeichnet sich Bad Vöslau durch eine ideale Verkehrsanbindung - sowohl nach Norden (Baden und Wien) als auch in südliche Richtung aus. So erreichen Sie beispielsweise über die A2 (oder die B 212) die Kurstadt Baden in nur etwa 10 Fahrminuten oder die SCS in weniger als 20 Minuten. In die Bundeshauptstadt dauert es nur minimal länger. Auch Richtung Süden, etwa für einen Ausflug zum Neusiedler See oder zum Schneeberg, sind Sie rasch vor Ort.

Selbstverständlich stehen Ihnen ebenso öffentliche Verkehrsmittel wie die Wiener Lokalbahnen oder die Linien der ÖBB (Bahnhof der Südbahn samt Park&Ride-Anlage), diverse Buslinien und das „City-Taxi“ zur Verfügung.

 

Bad Vöslau als Naherholungsgebiet am Rande des Wienerwaldes:

Ein Besuch im Vöslauer Thermalbad, Spazieren in der Wanderarena, Wandern, Yoga, Radfahren, Laufen, Walken, Tennis, Wintersport, und, und, und …. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei – genauso wie in den beliebten Heurigenlokalen, Gasthäusern und Restaurants.

 

Kulturell Interessierten bietet die Stadt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtigen Orten: Etwa das Schloss Bad Vöslau, das Schloss Gainfarn und die Ruine Merkenstein, auch das Stadtmuseum ist einen Besuch wert. Auf dem parkähnlichen Vöslauer Friedhof findet man die Ruhestätten zahlreicher bekannter Persönlichkeiten aus Adel, Wissenschaft und Kultur. Der Schloßpark, nach dem Vorbild englischer Landschaftsgärtner gestaltet, bildet mit dem Schloss das Herzstück der Stadt. Hier sind es vor allem die barocken und zeitgenössischen Skulpturen, die den Charme des Parks ausmachen.  

Des Weiteren finden in Bad Vöslau das ganze Jahr über kulturelle Veranstaltungen statt: Der Wochenmarkt vor dem Rathaus und dem Schloßpark, Gartensommer, Stadtfest, Weinherbst oder der Märchenhafte Advent, etc., um nur einige zu nennen.

 

 

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür -  PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen.

Bitte kontaktieren Sie uns gerne unter: +43 664 137 97 00 oder office@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung durch unsere zertifizierten ImmobilienberaterInnen.

Besuchen Sie uns gerne auf unserer Website: Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 153.41 m2
Kaufpreis: 880.000,00 €

Raum für Generationen - großzügiges Einfamilienhaus

Das Haus

Dieses besondere Einfamilienhaus im Flair einer Villa mit einer Wohnfläche von ca. 154 m² befindet sich unweit des Zentrums von Bad Vöslau auf einem rd. 722 m² Grundstück in GrünruhelageDer verspielt wirkende, turmähnliche Erker des Wohngebäudes verrät bereits auf den ersten Blick: diese Immobilie verspricht ein besonderes Wohnerlebnis.

Das Gebäude wurde 1991 in Ziegelmassivbauweise (38er Porotherm) errichtet, ist voll unterkellert und gliedert sich in drei Ebenen.

Betritt man das Grundstück, gelangt man über eine kurze Treppe zur Haustür, welche in einen zentralen Vorraum führt. Direkt gegenüber dem Eingang befindet sich der Stiegenaufgang zum Dachgeschoß. Hier fällt sofort das kunstvoll geschwungene Treppengeländer auf.

Linker Hand eröffnet sich der besonders geräumige mit Fliesen ausgestattete große Vorraum, der sich im hinteren Bereich erweitert und zu den verschiedenen Räumen des Hauses führt.

Ein Durchgang auf der linken Seite führt zur Gäste-Toilette mit Fenster, welche raumhoch verfliest wurde, ein Waschbecken sowie einen Waschmaschinenanschluss bereithält. Direkt daneben befindet sich ein AbstellraumHinter der dritten Türe erwartet Sie dann ein außergewöhnlicher Raum: 

Das „Turm“- Zimmer - lichtdurchflutet und mit einer beachtlichen Raumhöhe von rund 2,72 m, wie im gesamten Erdgeschoss. Ein wunderschöner Intarsienparkettboden und geschmackvoll ausgewählte Tapeten einen ganz besonderen Charme verleihen.  

Durchquert man den großen Vorraum, erreicht man ein Schlafzimmer oder Gästezimmer, durch welches man weiter in das ebenfalls mit Parkettboden ausgestattete zweite Schlafzimmer mit direktem Zugang zum großen Tageslicht-Bad gelangt:

Mit etwa 11,60 m² ist dieses äußerst großzügig bemessen. Auch hier wurde Wert auf eine nicht alltägliche Ausstattung gelegt. So sind etwa die gemusterten Wandfliesen ein echter eyecatcher, die Bodenfliesen wurden passend dazu einfärbig gewählt. Zwei freistehende Waschtische, eine Eckdusche und eine große Badewanne, abgestimmt auf den Stil der Waschtische, machen dieses Badezimmer zur Oase. Vom Rest des Badezimmers baulich abgetrennt, befindet sich eine Toilette, ebenso steht ein Waschmaschinenanschluss zur Verfügung.

Die gleichfalls im Erdgeschoß befindliche Wohnküche ist mit ca. 15 m² großzügig bemessen und hat ein großes Doppelfenster, durch das viel Licht in den Raum gelangt und gut gelüftet werden kann. Die Einbauküche – im klassischen Landhausstil aus Vollholz - ist mit sämtlichen Geräten komplett ausgestattet, bietet viel Arbeitsfläche und Stauraum und verfügt über eine Doppelspüle mit Abtropftasse. Der gemauerte Dunstabzug über dem Herd ist unbestritten ein schöner Blickfang. Des Weiteren steht ein kleiner Essbereich für ein gemütliches Miteinander zur Verfügung.

Der beachtenswert große Wohnbereich mit Zugang zum Balkon mit Stiegenabgang in den Garten, welcher in einen eigenen Wohn- sowie Essbereich unterteilt wurde, nimmt den rechten Teil des Hauses ein. Hier wurde der edle Intarsienparkettboden durchgängig verlegt, an den Wänden begeistern stilvolle Tapeten, die dem Raum ein besonderes Flair verleihen. Selbst die Decken wurden passend zum Charakter des Hauses gestaltet. Vom Balkon aus genießen Sie den wunderschönen Ausblick auf den Garten, der auch mit Brunnenwasser zu bewässern ist und Ihren eigenen Naturteich, in dem Sie sich im Sommer herrlich abkühlen können. Absolutes Highlight ist der weiße Kachelofen, der dem Wohnbereich ein unvergleichliches Ambiente und Wohlfühlatmosphäre verleiht und bei Bedarf wohlige Wärme spendet. Der Kachelofen ist zudem mit einem günstigen Nachtstromtarif zu betreiben.

Das Kellergeschoß (ca. 111m²) ist über den Stiegenabgang vom großen Vorraum des Erdgeschoßes aus zu erreichen. Auch hier betritt man zuerst einen zentralen Vorraum, von welchem aus sämtliche Räume zu begehen sind:

So stehen etwa ein Lagerraum, ein Heizraum, ein Kellerraum aber auch ein großzügig geschnittener Hobbyraum mit Zugang zu einem Außenbereich mit Sitzgelegenheit zur Verfügung. Ebenso befindet sich der Zugang zur rund 63 m² großen, verfliesten Doppel-Garage hier.

Beheizt wird die Villa mittels Gas – sowohl durch eine Fußbodenheizung, eine Zentralheizung als auch mittels Kamin.

Das Dachgeschoß (etwa 174,13m²) ist zum Wohnen vorbereitet, bietet sehr viel Platz für weitere Räumlichkeiten (HomeOffice, Spielzimmer für Kinder oder Jugendliche oder Ähnliches) – ganz nach Wunsch und/oder Bedarf. Vorstellbar wäre auch, dass das Haus von 2 Familien bewohnt wird – Platz dafür ist jedenfalls ausreichend vorhanden. Dank des großzügigen Raumangebotes bestehen vielfältige Möglichkeiten zum Ausbau und zur Nutzung des Dachgeschoßes.

Sämtliche Fenster des Objektes sind 3-fach verglast, bieten Schallschutz und sind versperrbar. Jalousien innen und Rollläden außen bieten Schutz vor Hitze und Kälte.

Für Ihre Sicherheit sorgt außerdem eine Alarmanlage.

 

Die Lage

Bad Vöslau -  Bekannt und beliebt als Kur- und Kulturstadt, liegt es rund 35 km südlich von Wien und nur etwa 5 km entfernt von Baden bei Wien.

Bad Vöslau hat eine Fläche von ungefähr 38,75 km² und mit Stand Jänner 2022 ca. 12.424 Einwohner. Die Stadt gehört zum politischen Bezirk Baden, seit 1972 bilden die Ortsteile Bad Vöslau, Gainfarn und Großau die Großgemeinde.

Erste Besiedelungsspuren stammen aus der späten Jungsteinzeit, auch wurden die Thermalquellen bereits von den Römern genutzt. Die erste schriftliche Erwähnung des Ortes aus dem Jahr 1136 findet sich im sogenannten Salbuch des Augustinerklosters in Klosterneuburg unter der Bezeichnung „Adoldus de Veselove“. Damals bestand Vöslau aus nicht mehr als einer Burg mit Wassergraben, welche erst viel später erweitert und ausgebaut wurde. 1773 errichtete der damalige Hofarchitekt Johann Ferdinand Hetzendorf von Hohenberg das Schloss Vöslau. Die heute bekannte, jedoch nicht mehr in Betrieb stehende Vöslauer Kammgarnspinnerei wurde von Freiherr Johann von Geymüller aufgebaut. Bad Vöslau lebte im 19. Jahrhundert überwiegend von der Textilindustrie, ab der zweiten Hälfte des Jahrhunderts kamen der Fremdenverkehr und der Weinbau dazu – beide sind bis heute für die Stadt von Bedeutung.

Ab 1822 wurde die erste Badeanlage in Betrieb genommen und musste schon bald darauf ausgebaut werden, zum „Curort“ wurde Bad Vöslau 1904 ernannt. Das heutige Thermalbad wurde 1926 feierlich eröffnet. Im Jahr 1928 wurde der Ortsname dann auf „Bad Vöslau“ erweitert und die Ortsgemeinde 1954 zur Stadt erhoben. Das ehemalige Schloß wurde 1974 umgebaut und dient seither als Rathaus. Der das Rathaus umgebende Schloßpark bietet heute zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Die große Platane im Park ist denkmalgeschützt und dient auch als Treffpunkt für verschiedene Festlichkeiten.

 

Tourismus-, Kur- und Kulturstadt – Bad Vöslau ist eine ausgesprochen vielseitige Stadt, die wirklich jedem etwas zu bieten hat:

Eine top ausgebaute Infrastruktur, die keine Wünsche offen lässt: Diverse Nahversorger, zahlreiche Fach- und praktische Ärzte, Apotheken, Banken oder Schulen sind leicht zu erreichen. Eine Vielzahl beliebter Cafe´s, Restaurants und Heurigenlokale laden außerdem zum gemütlichen Verweilen und Freunde treffen ein.

Ebenso zeichnet sich Bad Vöslau durch eine ideale Verkehrsanbindung - sowohl nach Norden (Baden und Wien) als auch in südliche Richtung aus. So erreichen Sie beispielsweise über die A2 (oder die B 212) die Kurstadt Baden in nur etwa 10 Fahrminuten oder die SCS in weniger als 20 Minuten. In die Bundeshauptstadt dauert es nur minimal länger. Auch Richtung Süden, etwa für einen Ausflug zum Neusiedler See oder zum Schneeberg, sind Sie rasch vor Ort.

Selbstverständlich stehen Ihnen ebenso öffentliche Verkehrsmittel wie die Wiener Lokalbahnen oder die Linien der ÖBB (Bahnhof der Südbahn samt Park&Ride-Anlage), diverse Buslinien und das „City-Taxi“ zur Verfügung.

 

Bad Vöslau als Naherholungsgebiet am Rande des Wienerwaldes:

Ein Besuch im Vöslauer Thermalbad, Spazieren in der Wanderarena, Wandern, Yoga, Radfahren, Laufen, Walken, Tennis, Wintersport, und, und, und …. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei – genauso wie in den beliebten Heurigenlokalen, Gasthäusern und Restaurants.

 

Kulturell Interessierten bietet die Stadt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtigen Orten: Etwa das Schloss Bad Vöslau, das Schloss Gainfarn und die Ruine Merkenstein, auch das Stadtmuseum ist einen Besuch wert. Auf dem parkähnlichen Vöslauer Friedhof findet man die Ruhestätten zahlreicher bekannter Persönlichkeiten aus Adel, Wissenschaft und Kultur. Der Schloßpark, nach dem Vorbild englischer Landschaftsgärtner gestaltet, bildet mit dem Schloss das Herzstück der Stadt. Hier sind es vor allem die barocken und zeitgenössischen Skulpturen, die den Charme des Parks ausmachen.  

Des Weiteren finden in Bad Vöslau das ganze Jahr über kulturelle Veranstaltungen statt: Der Wochenmarkt vor dem Rathaus und dem Schloßpark, Gartensommer, Stadtfest, Weinherbst oder der Märchenhafte Advent, etc., um nur einige zu nennen.

 

 

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür -  PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen.

Bitte kontaktieren Sie uns gerne unter: +43 664 137 97 00 oder office@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung durch unsere zertifizierten ImmobilienberaterInnen.

Besuchen Sie uns gerne auf unserer Website: Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 153.41 m2
Kaufpreis: 880.000,00 €

ALLEINLAGE - TOLL - BAUERNHOF oder ANLAGEOBJEKT

KAINDORF - Angeboten wird ein in Alleinlage positioniertes Gehöft mit ca. 5000 m² Grund dessen Grundmauern ca. aus den 60er bzw. 80er Jahren stammen, das Wohnhaus wurde 2013 neu errichtet. Zum Objekt gehören mehrere Nebengebäude, ein Stalltrakt und einige Lagerräume sowie 5 Garagen und weitere Stellplätze für diverse landwirtschaftliche Fahrzeuge. Die gesamte Nutzfläche wird ca. 500 m² betragen und kann sicher noch durch Dachausbau oder die Adaptierung des Stalls um einiges vergrößert werden. Was die Wohnfläche angeht so ist das Wohnhaus derzeit in 5 Wohnungen mit insgesamt ca. 385 m² aufgeteilt, eine 6.  mit ca. 70 m² steht noch zu Verfügung muss aber erst fertig gestellt werden!

Das Anwesen besitzt eine eigene Kläranlage und wird mittels eigenem Brunnen und Entkeimungsanlage mit Wasser versorgt!  Beheizt wird das gesamte Objekt mittels automatischer Hackschnitzelheizung mit Pufferspeicher, sie dient auch zur Warmwassererzeugung!

Derzeit sind alle 5 Wohnungen und ein Teil der Lagerräume vermietet ... die Gesamteinkünfte daraus belaufen sich auf ca. € 2900,-- 

Das Objekt verfügt über Glasfaser-Netz- Anschluss, die Wohnungen werden was den Stromverbrauch angeht einzeln abgerechnet.

 

Für den Fall dass Sie mehr Grund brauchen .... es besteht die Möglichkeit bis zu 8 Ha dazu zu pachten! Damit sind Sie für die Selbstversorgung bestens gerüstet!

 

Insgesamt eignet sich das Objekt hervorragend für Anleger als auch für die Eigennutzung .. optimal zur Selbstversorgung!  – kurz: Tolles Objekt in ALLEINLAGEviele Möglichkeiten.

 

Machen Sie sich selbst ein Bild!

 

  • Allleinlage
  • Wohnfläche ca. 450 m² 
  • bis zu 6 Wohneinheiten
  • Zentralheizung  / Hackschnitzelheizung mit Pufferspeicher
  • 5 Garagen / weitere Stellplätze
  • Brunnen
  • Kläranlage

 

Lage

Kaindorf ist eine Marktgemeinde mit 3022 Einwohnern  im Gerichtsbezirk Fürstenfeld und im politischen Bezirk Hartberg-Fürstenfeld in der Oststeiermark (Österreich) und erstreckt sich über knapp 28 km².

Seit 1. Jänner 2015 ist sie Rahmen der steiermärkischen Gemeindestrukturreform mit den Gemeinden Dienersdorf und Hofkirchen bei Hartberg zusammengeschlossen, die neue Gemeinde führt den Namen „Kaindorf“ weiter.

Kaindorf liegt im oststeirischen Hügelland, circa acht Kilometer südwestlich der Bezirkshauptstadt Hartberg und ca. 40 km nordöstlich der Landeshauptstadt Graz. Durch die Gemeinde fließt die Pöllauer Safen, die im Süden der Gemeinde den Tiefenbach aufnimmt. Im Norden wird die Marktgemeinde durch den Dombach begrenzt. Der äußerste Süden gehört zu Nörning.

Sonstiges

Die Liegenschaft kann nach Treuhandabwicklung sofort übernommen werden.

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen bzw. Sie bei der Vermarktung Ihrer Liegenschaft zu unterstützen!

Bitte kontaktieren Sie  mich gerne unter: +43 664 137 97 17  oder gamperl@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung!

Besuchen Sie uns auch gerne auf der Website von Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 450 m2
Kaufpreis: 560.000,00 €

MEHRFAMILIENHAUS mit Wirtschaftsgebäuden und Gastrobereich

Mariasdorf - Wir dürfen exklusiv das Ein- bzw. Mehrfamilienhaus mit Gastrobereich und Wirtschaftsgebäuden auf insgesamt  889 m² Grund zum Verkauf anbieten. Die Liegenschaft befindet sich zentral im Ort. 

Das Anwesen ist derzeit noch bewohnt bzw. auch der Gastronomieteil ist noch in Betrieb und steht nach Vereinbarung zu Verfügung.

Die Grundmauern der Wirtschaftsgebäude stammen aus den 50iger Jahren, das Wohnhaus wurde später zu seiner heutigen Form umgebaut und macht einen guten Eindruck, einige Renovierungsabreiten sind jedoch nötig!

Außerdem sind ein Wirtschaftstrakt sowie 2 Garagen vorhanden. Die gesamte Bebauung entspricht der eines 4-Kant-Hofes.

Das Erdgeschoß des Objektes bietet eine Gastroküche mit Nebenräumen, einen Schankraum bzw. 2 Speisesäle mit jeweils  ca. 80 m², Gästetoiletten sowie einen kleinen Terrassenbereich!

Das Obergeschoß beinhaltet insgesamt 3 kleine 1-Zimmer-Wohnungen, jeweils mit Bad und WC sowie 2 Wohnungen Wohnungen - jeweils mit 3 Zimmern und separaten WCs.

Das Gebäude ist teilunterkellert , auf dem Grundstück stehen darüber hinaus Nebengebäude wie Scheune, Stallungen, Selch und Erdkeller zur Verfügung.

 

Die Zentralheizung, befeuert mit Öl oder Holz, versorgt sowohl den gesamten Wohnbereich als auch die Gaststättenräume mit Wärme.

 

Das Erdgeschoß kann, wie derzeit, sowohl für Gastronomie als auch für andere gewerbliche Aktivitäten genutzt werden. Aufgrund der Größe und Vielzahl an Möglichkeiten, könnte man auch einen Komplettumbau z.B. zu mehreren Wohneinheiten oder, unter gewissen Voraussetzungen ev. sogar zu einer Seniorenresidenz, ins Augen fassen!

Auch aufgrund der Nähe zur Therme Bad Tatzmannsdorf ergeben sich unzählige Möglichkeiten – jetzt sind Ihre Ideen gefragt!

Machen Sie sich selbst ein Bild!

 

  • Gute Infrastruktur, zentrale  Lage
  • Wohnfläche/ Nutzfläche ca. 240 m² auf jeder Etage
  • Zentralheizung / Holz / Öl
  • Wirtschaftsgebäude
  • 2 Garagen

 

Lage

Mariasdorf -  ist eine Marktgemeinde mit 1139 Einwohnern im südlichen Burgenland in Österreich und erstreckst sich über ca. 20 Quadratkilometer. Überregional bekannt ist Mariasdorf durch die im 15. Jahrhundert erbaute Pfarrkirche Mariasdorf Mariä Himmelfahrt, die auch das Gemeindewappen ziert. Die Gemeinde liegt im südlichen Burgenland im Bezirk Oberwart, etwa 15 km westlich der Staatsgrenze zu Ungarn.

Die nächstgelegenen Kleinstädte sind Pinkafeld (8 Kilometer westlich) und Oberwart (9 Kilometer südlich). Die nächste größere Stadt ist Steinamanger (Szombathely) in Ungarn, das etwa 30 Kilometer östlich von Mariasdorf liegt. Auch Graz (70 Kilometer südwestlich) und Wien (90 Kilometer nördlich) sind in kurzer Zeit erreichbar und wichtige Ziele für Berufspendler aus der Region.

Sonstiges

Die Liegenschaft kann nach Treuhandabwicklung und nach Vereinbarung übernommen werden.

 

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen bzw. Sie bei der Vermarktung Ihrer Liegenschaft zu unterstützen!

Bitte kontaktieren Sie  mich gerne unter: +43 664 137 97 17 oder gamperl@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung!

Besuchen Sie uns auch gerne auf der Website von Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 240 m2
Kaufpreis: 449.000,00 €

Familienhit: 4-Zimmer Wohnung: Gemeinschaftsgarten und Balkon

Zur Wohnung

Von zuhause aus in nur 10 Minuten in die Lobau - diese ausgesprochen familienfreundliche Wohnung in sehr ruhiger und dennoch zentraler Lage macht´s möglich. Außerdem besonders vorteilhaft für Familien: Volksschule und Gymnasium sind für die Kinder in nur wenigen Minuten fußläufig zu erreichen.

Vom eigenen Stellplatz in der Tiefgarage aus geht es mit dem Lift ins 1. Obergeschoß - von hier aus betritt man die rund 98m² große Wohnung:

Im zentral gelegenen Vorzimmer können dank der maßgefertigten Einbaumöbel Schuhe, Jacke, Schirm und Schal bequem verstaut werden. Spuren von nassen Kinderschuhen oder Hundepfoten lassen sich dort vom pflegeleichten Linoleum ruck-zuck entfernen.

Durch den linken Teil des Vorzimmers gelangt man in die rund 10 m² große Einbauküche mit Fenster. Diese ist bereits mit allen Geräten vollausgestattet – hier können Sie, wenn Sie Lust haben, gleich mit dem Kochen loslegen. Im kleinen Sitz- und Essbereich lässt sich etwa ein Snack genießen, ebenso bietet er sich für Freunde oder Familie an, Ihnen in der Küche Gesellschaft zu leisten.

Verlässt man die Küche und wendet sich nach links, kommt man in das Wohnzimmer. Hier befinden sich auf rd. 28 m² ein moderner Ess- sowie ein Wohnbereich. Ein großes bequemes Sofa, ein Wandverbau in Tischlerqualität und ein Eichen-Parkettboden garantieren Wohlfühlatmosphäre. Von hier aus gelangt man dann auf den, etwa 5 m² großen, ostseitig ausgerichteten Balkon, der sich ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten lässt.

Den ca. 2,5 m² großen Abstellraum betritt man ebenfalls vom Vorzimmer aus – er ist groß genug, um auch einen Wäschetrockner unterzubringen. Noch mehr Stauraum bietet Ihnen der zugehörige ungefähr 6,5 m² große Keller.

Durch den rechten Bereich des Vorzimmers erreicht man das Badezimmer. Dieses ist mit ungefähr 7 m² großzügig bemessen - ein Waschplatz, eine Eckdusche und zusätzlich eine Eckbadewanne haben darin Platz. Boden und Wände sind verfliest und auch die Waschmaschine ist hier untergebracht. Die Toilette wurde separat angelegt.

3 weitere Räume – jeweils zw. 10 m² und 13 m² groß – sind ebenfalls vom rechten Abschnitt des Vorzimmers aus zentral begehbar. Alle drei Zimmer verfügen über ein Fenster, sind mit Parkettboden ausgestattet und lassen sich je nach Bedarf als Schlafzimmer, Kinderzimmer oder als Büro/Home-Office, etc. nutzen.

Sämtliche Fenster weisen eine Doppel-/Mehrfachverglasung auf und wurden mit Außenjalousien komplettiert, damit im Sommer die Hitze draußen und im Winter die Wärme drinnen bleibt. Die Wärmelieferung für die Wohnung erfolgt durch die „Heizanlage Pellets Groß-Enzersdorf“, das Warmwasser wird in einem Boiler aufbereitet.

Des Weiteren stehen im Haus ein Fahrradraum sowie ein Wasch- und Trockenraum zu Ihrer Verfügung.

Besonders Familien werden Gefallen am weitläufigen Gemeinschaftsgarten finden: Er bietet Rutsche, Schaukel und ganz viel Platz zum Spielen und Herumtoben für die Kinder, aber auch Gelegenheit, Freunde oder Nachbarn zB zu einem Kaffee zu treffen. Erwähnenswert ist, dass die Begrenzungsmauer des Gartens, ein Teil der ehemaligen Stadtmauer von Groß-Enzersdorf ist. 

Dank der der zentralen Lage der Wohnung, sind sämtliche Nahversorger und - besonders ideal -  auch Volksschule und Gymnasium innerhalb nur weniger Minuten zu Fuß erreichbar

Die nächstgelegene Haltestelle der Autobuslinie 26A ist nur etwa 5 Gehminuten von der Wohnung entfernt. Der Bus bringt Sie zum Busbahnhof Donauzentrum oder zur U2-Station Hausfeldstraße.

Selbst die Lobau, das beliebte Naherholungsgebiet, ist in nur rund 10 Min. erreichbar – und hat für jeden etwas zu bieten: Eine Vielzahl an Naturlehrpfaden und Rundwanderwegen, Themen- und Erlebniswanderungen genauso wie ein umfangreiches Radwegnetz.

Die für die Wohnung gewährte Wohnbauförderung kann, unter der Voraussetzung, dass die erforderlichen Rahmenbedingungen erfüllt sind, übernommen werden. 

 

Zur Lage

Die Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf mit ihren ungefähr 11.740 Einwohnern und einer Fläche von ca. 83,91 km² liegt im niederösterreichischen Bezirk Gänserndorf im Marchfeld. Sie grenzt zum einen unmittelbar an den Wiener Stadtteil Eßling, zum anderen an die Lobau, welche Teil des unter Naturschutz stehenden Nationalparks Donau-Auen ist.

Bereits vor etwa 3000 Jahren wurde die Region erstmals besiedelt und im Jahre 870 der Ort auf der damaligen Donauinsel Sachsengang unter dem Namen Meierhof gegründet. 1396 erfolgte die Verleihung des Stadtrechtes und es wurde die bis heute erhaltene Stadtmauer - diese ist mit 1.870 m eine der längsten mittelalterlichen Stadtmauern Niederösterreichs - erbaut. 1938 wurde Groß-Enzersdorf – wie viele andere Umlandgemeinden auch – nach Wien eingemeindet und erst 1954 wieder selbstständig.

Durch die Autobuslinie 26A ist die Stadt an Wien angebunden, durch diverse Regionalbusse an Hainburg/Donau, Gänserndorf und Lassee. Mit dem Auto gelangen Sie über die Landesstraße B3 nach Wien.

Groß-Enzersdorf bietet eine hervorragende Infrastruktur: So machen es die vielen Einkaufsmöglichkeiten wie Nahversorger, Märkte und Fachbetriebe leicht, den täglichen Bedarf und einiges mehr zu decken. 2 Ärztezentren, Kindergärten und Volksschulen, Hauptschulen und Gymnasium sowie diverse weitere Bildungseinrichtungen sind ebenfalls in Gehweite vorhanden.

Auch in kultureller Hinsicht hat Groß-Enzersdorf einiges zu bieten:

So sind etwa das alljährliche Konzert in der Au, die Mittelalterfeste, Nachtwächter-Führungen oder Napoleon-Wanderungen in historischen Kostümen bekannt und beliebt.  Auf Stadtrundgängen und Kirchenführungen bietet sich eine gute Gelegenheit, den Ort zu erkunden.

 

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

 

 

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen.

Bitte kontaktieren Sie uns gerne unter: +43 664 137 97 00 oder office@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung durch unsere zertifizierten ImmobilienberaterInnen.

Besuchen Sie uns gerne auf unserer Website: Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 97.59 m2
Kaufpreis: 397.000,00 €

PROVISIONSFREI! Sonniges Grundstück

Pottendorf – Zum Verkauf steht ein etwa 644 m² großes, ebenes Baugrundstück mit herrlichem Blick auf den Schneeberg.

Die Liegenschaft (ca. 18,40 m x 35 m) mit SO – Ausrichtung befindet sich innerhalb einer ruhigen Wohnsiedlung. Anschlüsse für Strom, Internet etc. sind an der Straße beim Grundstück bereits vorhanden. Ebenso wurden die Aufschließungskosten bereits entrichtet.   

Innerhalb der Siedlung befindet sich ein wunderschöner, ganz neu errichteter Spielplatz, den nächstliegenden Kindergarten und die Volksschule erreichen Sie in nur wenigen Gehminuten. Auch das Ortszentrum ist von hier aus nicht weit. 

Besonders vorteilhaft: die direkte Anbindung an die A3:

In nur etwa einer halben Stunde ist die SCS erreichbar, nach Wien oder zum Flughafen Schwechat dauert es nur wenig länger. In entgegengesetzter Richtung gelangen Sie nach Wiener Neustadt, an den Neusiedler oder den Neufelder See.

Sollten Sie die öffentlichen Verkehrsmittel bevorzugen, sind Sie mit der Pottendorfer Linie Richtung Wien sowie den verschiedenen Autobuslinien in die umliegenden Ortschaften bestens bedient.

 

Lage

Die Marktgemeinde Pottendorf hat eine Fläche von ca. 39,81 km² und liegt im Industrieviertel in Niederösterreich. Sie zählt zum politischen Bezirk Baden, im Osten grenzt das Gemeindegebiet bereits an das Burgenland.

Das heutige Schloss Pottendorf wurde um 1090 als Burg erbaut und war damals der Mittelpunkt der Ortschaft. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde eine Spinnerei eröffnet, die dem Ort dann wirtschaftlichen Aufschwung brachte, sie galt um 1835 als die größte Baumwollgarnspinnerei der Monarchie und wurde erst 1976 geschlossen.

Als aufstrebende Gemeinde erfährt Pottendorf vor allen durch junge Familien großen Zuwachs. Die hervorragende Lebensqualität und eine top Infrastruktur machen dies möglich:

So steht ein umfangreiches Bildungsangebot mit insgesamt 3 Kindergärten, Volks-, Mittel- und Musikschule sowie Haupt- und Sonderschule innerorts für den Nachwuchs zur Verfügung. Die medizinische Versorgung ist durch diverse Ärzte und Zahnärzte sowie Apotheken sichergestellt und verschiedenste Einkaufsmöglichkeiten im Ort machen es leicht, den täglichen Bedarf zu decken.  Nicht zu vergessen, die beliebten Restaurants und Cafe´s, in denen man sich gerne trifft.

Die direkte Anbindung Pottendorfs an die A3 hat viele Vorteile:

Innerhalb nur etwa einer halben Stunde ist die SCS erreichbar, nach Wien oder zum Flughafen Schwechat dauert es nur wenig länger. In entgegengesetzter Richtung gelangen Sie nach Wiener Neustadt, an den Neusiedler oder den Neufelder See.

Sollten Sie die öffentlichen Verkehrsmittel bevorzugen, sind Sie mit der Pottendorfer Linie Richtung Wien sowie den verschiedenen Autobuslinien in die umliegenden Ortschaften bestens bedient.

 

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür -  PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen.

Bitte kontaktieren Sie uns gerne unter: +43 664 137 97 00 oder office@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung durch unsere zertifizierten ImmobilienberaterInnen.

Besuchen Sie uns gerne auf unserer Website: Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 644 m2
Kaufpreis: 394.000,00 €

HI - EINFAMILIENHAUS in BERNDORF

Berndorf - Einfamilienhaus auf einem ca. 1300 m² großen Grundstück. Dieses Objekt in Massivbauweise, steht exklusiv zum Verkauf, bietet viel Platz und gliedert sich wie folgt:

Die Basis des Objektes, ein Haus aus Stein und Ziegel mit ca. 72 m², ursprünglich ca. 1930 erbaut, bietet eine geräumige Küche mit Fenster und Essbereich sowie angrenzendem Wohnraum und ein Schlafzimmer.

Ein verfliestes Bad, ein separates WC und ein weiterer Schlafraum befinden sich im Zubau aus der Zeit nach 1970, der ca. 35 m² umfasstDieser Zubau wurde auf der ehemaligen Waschküche und einem kleinen Stallraum errichtet und befindet sich daher quasi im Halbstock. Das Objekt verfügt über 2 Eingänge und ebenso über einen ca. 20 m² großen Erdkeller - bestens geeignet als Lagerkeller!

Das ursprüngliche Gebäude basiert auf einem Steinhaus, welches um etwa 1930 erbaut wurde, der Zubau wurde 1970 errichtet. Die gesamte Liegenschaft ist in einem guten Zustand, es besteht jedoch Renovierungsbedarf was die Räumlichkeiten und die Fenster betrifft

Weiters stehen eine Garage als Nebengebäude, eine Gartenhütte und ein Schuppen zur Verfügung - dies ergibt genügend Stauraum.

 

Die Zentralheizung, befeuert entweder mittels Öl oder aber auch mittels Holz ermöglicht es, mit verschiedenen Brennstoffen zu arbeiten und Kosten zu sparen.

Ein großzügiger Garten wartet mit einem wunderschönen Altbaumbestand und vielen Sträuchern auf, die vor neugierigen Blicken schützen - so ist die Liegenschaft beinahe uneinsehbar.

Das Objekt ist an die Ortswasserleitung angeschlossen und verfügt zusätzlich über einen Brunnen, es ist jedoch nicht ans öffentliche Kanalnetz angeschlossen, diesen Anschluss ersetzt eine Senkgrube. (Gemeinschaftsbeschluss aller Nachbarn aus Kostengründen) 

 

Die Liegenschaft ist einerseits verkehrsgünstig gelegen und macht andererseits Wohnen mitten in der Natur möglich. Ruhig - Grün - zwischen Triestingtal und Piestingtal

Machen Sie sich selbst ein Bild!

 

  • gute Infrastruktur, Grün-Ruhe-Lage
  • Wohnfläche gesamt ca. 110 m² 
  • Zentralheizung / Öl bzw. Holz
  • Keller ca. 20 m²
  • Garage
  • Gartenhütte
  • Altbaumbestand

 

Lage

Die Stadtgemeinde Berndorf mit 9076 Einwohnern liegt am Rande des Wienerwaldes im Triestingtal im Bezirk Baden in Niederösterreich und erstreckt sich über 17,55 km².  Aufgrund der geschichtlichen Entwicklung im 19. Jahrhundert wird sie auch als Krupp-Stadt bezeichnet. Die Bezirkshauptstadt Baden ist ca. 15 km entfernt.

Ortsteile sind: Berndorf Stadt, Veitsau (Stadtteil), Kolonie (Sdlg.), St. Veit an der Triesting (Dorf), Steinhof (Dorf), Ödlitz (Dorf)

Die wild-romantische, idyllische Landschaft und die waldreichen Berge des Triestingtales bieten ideale Bedingungen für gemütliche Spaziergänge, ausgedehnte Wanderungen zB auf den Peilstein und sogar für Wallfahrten.

Wer lieber mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann unter zahlreichen Rad-Strecken wie etwa dem Triesting-Gölsental-Radweg oder der familienfreundlichen St. Corona-Strecke wählen.

Sonstiges

Die Liegenschaft kann nach Treuhandabwicklung sofort übernommen werden.

 

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen bzw. Sie bei der Vermarktung Ihrer Liegenschaft zu unterstützen!

Bitte kontaktieren Sie  mich gerne unter: +43 664 137 97 17  oder gamperl@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung!

Besuchen Sie uns auch gerne auf der Website von Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 110 m2
Kaufpreis: 393.000,00 €

EIGENTUMSWOHNUNG - Top Lage 1030 WIEN

1030 WIEN - Ungargasse - Wir dürfen hier eine Eigentumswohnung  mit ca. 74 m² zum Verkauf anbieten die zwar schon ein bisschen in die Jahre gekommen ist, lagetechnisch jedoch einiges zu bieten hat! 

Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1964, die Wohnung liegt im 3. Liftstock, und bietet 3 Zimmer, Vorraum, eine Küche sowie Bad und WC.  Ob als Anlegerwohnung oder als Ihr neues Zuhause ...mit einem großen Vorraum und hellen, in der Größe gut dimensionierten Zimmern punktet diese sehr gut aufgeteilte Wohnung!

Geheizt wird mittels Gaskonvektor-Öfen in 2 Zimmern, Warmwasser stellt eine kleine Therme zu Verfügung!

Mit ein paar Handgriffen und Adaptionen ist hier schnell ein schmuckes Eigenheim gestaltet! Sollten Sie die Wohnung komplett renovieren wollen lässt sich hier ein tolles Objekt schaffen!

 

Für Leute die nicht öffentlich fahren gibt es in der Umgebung Mietgaragenplätze

Tolle Infrastruktur durch öffentliche Verkehrsmittel  ( Haltestelle vor dem Haus ) & Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

Durch die Nähe zur Landstraßer Hauptstraße/ Rochus-Markt, sowie zur Innenstadt sind viele Lokale, Märkte, Geschäfte, Banken, Apotheken in der Umgebung.

 Der Stadtpark, sowie auch das Schloss Belvedere, sind fußläufig erreichbar.

 

  • Tolle Lage
  • Lift
  • Einbauküche
  • ruhiger Innenhof

Lage

Die Landstraße ist der 3. Wiener Gemeindebezirk und entstand 1850 durch Eingemeindung ehemaliger Vorstädte. Sie liegt südöstlich der Inneren Stadt (1. Bezirk) und zählt zu den inneren Bezirken, dem erweiterten Stadtzentrum. Der 3. Bezirk erstreckt sich über ca. 7,39 km² und beherbergt ca. 93800 Einwohner! Als einziger der Bezirke 3 bis 9, nach deren Eingemeindung an ihrem Rand der Gürtel als Durchzugsstraße angelegt wurde, hat der 3. Bezirk seine Außengrenze nicht an dieser Straße, sondern weiter vom Zentrum entfernt. Auf dem Bezirksgebiet findet man das Schloss Belvedere, das Hundertwasser-Krawinahaus, das Arsenal sowie Kulturinstitutionen und Botschaften.

Die Ungargasse im 3. Wiener Gemeindebezirk, Landstraße, erstreckt sich auf einer Länge von rund 1.150 Meter von der zum Wiener Stadtpark führenden Großen Ungarbrücke bis zum Rennweg. Sie ist auch Namensgeberin des gleichnamigen, zehn Zählsprengel umfassenden Landstraßer Zählbezirks.

Sonstiges

Die Liegenschaft kann nach Treuhandabwicklung sofort übernommen werden.

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen bzw. Sie bei der Vermarktung Ihrer Liegenschaft zu unterstützen!

Bitte kontaktieren Sie  mich gerne unter: +43 664 137 97 17  oder gamperl@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung!

Besuchen Sie uns auch gerne auf der Website von Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 74 m2
Kaufpreis: 390.000,00 €

HI - NEU ADAPTIERTE EIGENTUMSWOHNUNG - Top Lage 1230 WIEN

1230 WIEN - Basler Gasse- Exklusivangebot einer neu adaptierten  Eigentumswohnung  mit ca. 70 m² im Erdgeschoß in ruhiger, verkehrstechnisch (besonders öffentlich) sehr guten Lage

Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1988, die Wohnung liegt im Erdgeschoß, zugänglich über einen kleinen Innenhof und bietet 2 geräumige Zimmer, Vorraum, eine Küche sowie Bad und WC.  Ob als Anlegerwohnung oder als Ihr neues Zuhause ...mit einem großen Vorraum und hellen, in der Größe sehr gut dimensionierten Zimmern punktet diese sehr gut aufgeteilte Wohnung!

Geheizt wird mittels Haus-Zentralheizung, ein Teil der Fenster sind mit automatischer Lüftung ausgestattet. Es sind sowohl Jalousien als auch teilweise Rollläden vorhanden

Eine neue Einbauküche mit den gängigen Geräten und einem zusätzlichen Gefrierschrank rundet das Angebot ab. Nicht zu vergessen - ein kleines Kellerabteil!

 

Machen SIe sich selbst ein Bild!

 

Tolle Infrastruktur durch öffentliche Verkehrsmittel  ( Badner Bahn, U6 bzw. A 61a ) & Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

Durch die Nähe zur Triester Strasse ist man auch als Autofahrer sehr gut angebunden.  Geschäfte, Supermärkte ( Metro, etc) sowie die SCS sind rasch erreichbar! 

  • Tolle Lage
  • Lift
  • neue Einbauküche
  • Zugang über ruhigen Innenhof

Lage

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56.

Liesing liegt im Südwesten Wiens, hat ca. 115.700 Einwohner und ist mit einer Fläche von 32,29 km² dessen fünftgrößter Gemeindebezirk. Mit einem Anteil von 7,7 Prozent an der Gesamtfläche der Stadt umfasst Liesing die Ufer des Liesingbachs vom Wienerwald im Westen bis ins Wiener Becken im Osten. Zwischen alten Ortskernen wurden ausgedehnte Wohnsiedlungen errichtet und zahlreiche Industriebetriebe angesiedelt.

Basler Gasse (23, Siebenhirten), benannt (2. Oktober 1957 Gemeinderatsausschuss für Kultur) nach der Basler Schule, die nach dem Zweiten Weltkrieg mit Hilfe einer Spende der Stadt Basel in dieser Gasse erbaut wurde; vorher Josef-Weichselbaum-Gasse.

Sonstiges

Die Liegenschaft kann nach Treuhandabwicklung sofort übernommen werden.

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen bzw. Sie bei der Vermarktung Ihrer Liegenschaft zu unterstützen!

Bitte kontaktieren Sie  mich gerne unter: +43 664 137 97 17  oder gamperl@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung!

Besuchen Sie uns auch gerne auf der Website von Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 70 m2
Kaufpreis: 338.000,00 €

HI - EIN- bzw. MEHRFAMILIENHAUS - Stadthaus im Zentrum

GÜSSING- Zum Verkauf steht ein Ein- bzw. Mehrfamilienhaus mit Garage auf insgesamt  945 m² Grund in der Nähe der Burg Güssing.  Die Liegenschaft befindet sich in zentraler, verkehrsgünstiger Lage , bestehend aus 2 Wohneinheiten und Keller sowie der bereits erwähnten Garage.

Das Haus wurde etwa um 1930 errichtet und in den Jahren ab 1970 laufend saniert - zuletzt wurden der Großteil der Fenster getauscht, ebenso wurde das Dach vor ca. 15 Jahren saniert, sodass das heutige, gepflegte Erscheinungsbild entstanden ist. Die Liegenschaft befindet sich im Bauland-Mischgebiet, bietet also die Option Wohnen und Gewerbe zu verbinden. Auch wäre eine Ordination auf Grund der Räumlichkeiten sehr passend da es ursprünglich der Hauptwohnsitz eines Arztes war. Jedenfalls bietet dieses Objekt viele Möglichkeiten!

Mit ca. 225 m² Wohnfläche, aufgeteilt auf 2 Wohneinheiten ( Erdgeschoss ca. 173 m² , Untergeschoss ca. 52 m² ), hält das Haus großzügig Platz zum Wohnen bereit: Vor einigen Jahren wurden zum Großteil die Fenster getauscht, diese verfügen fast überall über Rollläden! 

Im Erdgeschoß stehen derzeit 5 Zimmer  zur Verfügung, zusätzlich Küche, Vorraum, Speis, Bad und WC.  Die 2. Wohneinheit im Untergeschoss besteht aus 2 Zimmern, Küche und Bad mit WC.

 

Der Keller ist über 100 m² groß und beherbergt die Heizung sowie 3 große Räume mit Gewölbedecke ... optimal als Lagerkeller zu verwenden! 

Im Garten mit ca. 600 m² gibt es genug Platz für Hochbeete oder ein Pool und an manchen Stellen hat man auch den Blick auf die Burg Güssing. Hier finden Sie auch einen Brunnen den man wieder aktivieren könnte!

 

Dank der Zentralheizung, mit Ölbefeuerung kann das Haus gut beheizt werden, es besteht die Möglichkeit auch auf Fernwärme umzurüsten, die Anschlüsse hierfür sind bereits vorhanden!  Zusätzlich gibt es im Erdgeschoss einen Kachelofen- ein solcher sorgt für besonders angenehme Wärme.

 

Insgesamt eignet sich das Objekt hervorragend sowohl für ein bis zwei Familien als auch für Menschen, die Wohnen und Gewerbe verbinden möchten oder müssen – kurz: Ein Hausviele Möglichkeiten.

 

  • Gute Infrastruktur, zentrale Lage
  • Wohnfläche ca. 225 m² 
  • 2 Wohneinheiten
  • Zentralheizung / Öl / Option Fernwärme
  • Kachelofen
  • Garage
  • Brunnen

 

Lage

Güssing liegt im Südburgenland im Tal der Strem auf einer Seehöhe von  etwa 229 Meter und ist Vorort des gleichnamigen Bezirks. Etwas weniger als die Hälfte der Fläche  von 49,31 km² wird landwirtschaftlich genutzt, fast vierzig Prozent sind bewaldet. Güssing ist mit 2.433 Sonnenstunden im Jahr (2012) die sonnenreichste Gemeinde im Burgenland und zählt ca. 3700 Einwohner auf.

Güssing – „Die Perle des Südburgenlandes“

Bekannt als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Südburgenlandes, Schul- und Kulturstadt - Güssing hat einiges zu bieten:

Sehenswerte Kultur wie die Burg Güssing und das Franziskanerkloster ebenso wie diverse kulturelle Veranstaltungen wie zB die Burgspiele Güssing. Durch ein vielfältiges Freizeitangebot kommen (Sportlich) aktive etwa beim Radfahren oder Reiten auf ihr Kosten, Erholungs- und Ruhesuchende finden beim Wandern oder Fischen ihren Ausgleich.

Nicht zuletzt machen das milde pannonische Klima, die wunderschöne Landschaft und die Gastfreundschaft der Menschen Güssing zu einem ausgesprochen lebens- und liebenswerten Ort.

Die Wurzeln Güssings gehen auf ein Suburbium zurück, das im Schatten der Burg Güssing entstand und sich mit einem linsenförmigen Anger um den Burgfelsen legte. 1427 wurde es civitas und 1459 civitas et suburbium genannt.

Seit dem 16. Jahrhundert war Güssing freie Stadt mit vollem Stadtrecht. Im Jahr 1619 war sie mit einer Ringmauer umgeben und besaß vier Stadtteile: Vorstadt (Mühlviertel), untere Stadt (Standort des Schlosses Drašković), innere Stadt (Klosterkirche bis zum Rathaus) und Hochstadt.

Sonstiges

Die Liegenschaft kann nach Treuhandabwicklung sofort übernommen werden.

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen bzw. Sie bei der Vermarktung Ihrer Liegenschaft zu unterstützen!

Bitte kontaktieren Sie  mich gerne unter: +43 664 137 97 17  oder gamperl@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung!

Besuchen Sie uns auch gerne auf der Website von Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 225 m2
Kaufpreis: 337.000,00 €

HI - NEU ADAPTIERTE EIGENTUMSWOHNUNG - Top Lage 1230 WIEN

1230 WIEN - Basler Gasse- Exklusivangebot einer neu adaptierten  Eigentumswohnung  mit ca. 70 m² / 1. Etage in ruhiger, verkehrstechnisch (besonders öffentlich) sehr guter Lage

Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1988, die Wohnung liegt im 1. Liftstock, zugänglich über einen kleinen Innenhof und bietet 2 geräumige Zimmer, Vorraum, eine Küche sowie Bad und WC.  Ob als Anlegerwohnung oder als Ihr neues Zuhause ...mit einem großen Vorraum und hellen, in der Größe sehr gut dimensionierten Zimmern punktet diese sehr gut aufgeteilte Wohnung!

Geheizt wird mittels Haus-Zentralheizung, ein Teil der Fenster sind mit automatischer Lüftung ausgestattet. Es sind sowohl Jalousien als auch teilweise Rollläden vorhanden

Eine neue Einbauküche mit den gängigen Geräten und einem zusätzlichen Gefrierschrank rundet das Angebot ab. Nicht zu vergessen - ein kleines Kellerabteil!

 

Machen SIe sich selbst ein Bild!

 

Tolle Infrastruktur durch öffentliche Verkehrsmittel  ( Badner Bahn, U6 bzw. A 61a ) & Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

Durch die Nähe zur Triester Strasse ist man auch als Autofahrer sehr gut angebunden.  Geschäfte, Supermärkte ( Metro, etc) sowie die SCS sind rasch erreichbar! 

  • Sehr gute Lage
  • Lift
  • neue Einbauküche
  • Zugang über ruhigen Innenhof

Lage

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56.

Liesing liegt im Südwesten Wiens, hat ca. 115.700 Einwohner und ist mit einer Fläche von 32,29 km² dessen fünftgrößter Gemeindebezirk. Mit einem Anteil von 7,7 Prozent an der Gesamtfläche der Stadt umfasst Liesing die Ufer des Liesingbachs vom Wienerwald im Westen bis ins Wiener Becken im Osten. Zwischen alten Ortskernen wurden ausgedehnte Wohnsiedlungen errichtet und zahlreiche Industriebetriebe angesiedelt.

Basler Gasse (23, Siebenhirten), benannt (2. Oktober 1957 Gemeinderatsausschuss für Kultur) nach der Basler Schule, die nach dem Zweiten Weltkrieg mit Hilfe einer Spende der Stadt Basel in dieser Gasse erbaut wurde; vorher Josef-Weichselbaum-Gasse.

Sonstiges

Die Liegenschaft kann nach Treuhandabwicklung sofort übernommen werden.

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen bzw. Sie bei der Vermarktung Ihrer Liegenschaft zu unterstützen!

Bitte kontaktieren Sie  mich gerne unter: +43 664 137 97 17  oder gamperl@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung!

Besuchen Sie uns auch gerne auf der Website von Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 70 m2
Kaufpreis: 333.000,00 €

Investment Stadtwohnung

Zur Wohnung

Diese hübsche Stadtwohnung ist von der Straßenbahnhaltestelle aus (mit dieser kommen Sie sehr rasch zum ebenso nah gelegenen modernen Hauptbahnhof, wo Sie alle wichtigen Verkehrsverbindungen in alle Richtungen vorfinden) in weniger als 2 Gehminuten erreichbar. Ideal, wenn man einmal etwas mehr zu tragen hat oder sich nach einem anstrengenden Tag einfach nur auf zuhause freut. Die Wohnung befindet sich in einem 1962 erbauten Wohnhaus mit Lift (bis in den Halbstock) im 2. Stockwerk.

Im Vorzimmer (etwa 5,7 m²) können an der Garderobe erst einmal Jacke, Schuhe, Taschen – alles, was jetzt nicht mehr gebraucht wird – abgelegt werden. Linker Hand befindet sich das Wohnzimmer, ca. 25 m² groß. Das 3-flügelige Fenster lässt viel Tageslicht herein, sodass der wunderschöne Echtholzparkett besonders zur Geltung kommt. Der rechteckige Grundriss des Zimmers bietet viel Gestaltungsfreiheit beim Einrichten: Sofa, Esstisch, Schrank oder Kommode finden jedenfalls spielend Platz.

Ebenfalls vom Vorzimmer aus betritt man das Schlafzimmer: Dort, auf fast 17 m² ist genug Raum für ein kuscheliges Doppelbett und einen großen Kleiderschrank. Selbst ein kleines Home-Office ließe sich einrichten. Auch hier wurde – wie im Wohnzimmer - Parkettboden verlegt und ein großes Fenster sorgt für Frischluft für einen erholsamen Schlaf.

In der Küche - diese ist ungefähr 7,5 m² groß - ist ein pflegeleichter Laminatboden in Holzoptik verlegt. Sie ist mit allen Geräten wie Cerankochfeld, Dunstabzug, Backofen sowie einem Kühlschrank mit Tiefkühlteil ausgestattet. Das vorhandene Fenster lässt viel Tageslicht herein und sorgt dafür, dass Kochgerüche rasch verfliegen. Die Gastherme, welche laufend gewartet wurde und wird, befindet sich ebenfalls hier.

Durch die Küche gelangt man in das Tageslicht-Badezimmer, dessen Boden und Wände verfliest sind. Auf ca. 3,6 m² befinden sich ein Waschbecken, eine Badewanne und ausreichend Stauraum für diverse Utensilien. Dank des Fensters kann feuchte Luft gut abziehen. Die ToiletteBoden und Wände sind hier ebenfalls verfliest - wurde separat angelegt und ist wiederum vom Vorzimmer aus zu begehen.

Dafür, dass es beim Baden wie auch in der kühleren Jahreszeit wohlig warm in der Wohnung bleibt, sorgt eine Gastherme, welche die in der Wohnung verteilten Heizkörper erwärmt.

Des Weiteren steht ein Kellerabteil zur Benützung zur Verfügung, sowie eine Waschküche mit Waschmaschine und Wäschetrockner zur allgemeinen Benützung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, im Hof Fahrräder abzustellen.

Gemäß einer Planung (Genehmigungen wurden bereits erteilt) besteht zudem auch die Möglichkeit einen Balkon zur Wohnung (Zugang vom Wohnzimmer aus) errichten zu lassen.

 

Zur Lage

Hier lassen sich alle Vorteile einer Stadtwohnung genießen:

Unter anderem ist der top moderne Hauptbahnhof zu Fuß in weniger als 15 Minuten zu erreichen. Er bietet sämtliche Verkehrsanbindungen (S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn und Autobus) in alle Richtungen genauso wie vielfältige Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs ebenso wie zahlreiche Shops und Gastronomieeinrichtungen.

Der hippe Bezirk Margareten:

Zwischen dem Gürtel und dem Wienfluss, chilligen Gastgärten und buntem Markttreiben wartet der Bezirk Margareten darauf, entdeckt zu werden.

Der 5. Bezirk erfrischt mit seiner coolen Art. Hier trifft Alt auf Jung. Der Bezirk bietet eine riesige Bandbreite an tollen Möglichkeiten.

Er gilt heute als der neue hippe Bezirk mit zahlreichen zukünftigen Ideen betreffend die Stadtplanung und hat mit Stand Jänner 2021 54.373 Einwohner. 

Margareten bietet eine bunte Mischung aus Szene und Multikulturalität. Im Viertel um den Margaretenhof findet man zahlreiche zwanglose Restaurants und ausgefallene Geschäfte. Das legendäre Filmcasino oder etwa das altehrwürdige Café Rüdigerhof prägen auch die Geschichte und das Bild des Bezirkes.
Die diversen Parks des Bezirkes (z.B. Bruno-Kreisky-Park, Klieberpark, etc.) laden zum Freunde treffen, spazieren und entspannen ein. 

Ein etwas anderer *Park* - die Wientalterrasse mit dem Freundschaftssteg zwischen Margareten und Mariahilf (seit 2015) bietet eine zusätzliche Freifläche mit Grünraum im dicht bebauten Gebiet entlang des Wientals. Freischwebend über dem Wienfluss und der U4 lässt sich hier hervorragend die Sonne genießen. Auf der mit Holzplanken verlegten Terrasse wärmt sich der Boden herrlich auf und es ist sogar möglich hier barfuß herumzulaufen. Viele Obstbäume und Sträucher umgrenzen das Gebiet. Zudem ist die Umgebung hier mit WLAN ausgestattet. Hier kann man im Freien auch arbeiten oder lernen!

Das legendäre Filmcasino, früher auch als Margaretner Bürgerkino bekannt, kann man in der Margaretenstraße 78 besuchen:  gegründet 1911, zählte es, obwohl es eines der kleineren war, von Anbeginn zu den erfolgreichsten der Stadt.  Heute zeichnet es sich durch die gut erhaltene Innenausstattung im Stil der 1950er-Jahre aus und zeigt als Programm- und Arthouse - Kino schwerpunktmäßig Filme aus aus europäischer und asiatischer Produktion, ebenso wie aus Lateinamerika und US-Independent-Filme.

Die Atmosphäre der 50er und 60er - Jahre lässt sich im Cafe Rüdigerhof, nahe des Naschmarktes, hautnah erleben.  Das Kaffeehaus in dem denkmalgeschützten Jugendstilgebäude ist bekannt für seinen wunderschönen, großen Gastgarten und die gutbürgerliche Wiener Küche, die jeden Hunger stillt. Die idyllisch zur Wienzeile hin unter Bäumen gelegene Terrasse ist vor allem an Spätsommertagen ein richtiger Geheimtipp - sie zählt zu den schönsten in Wien. 

Das 2014 eröffnete Budapest Bistro in der Pilgramgasse bietet neben seiner gemütlichen Einrichtung und der angenehmen Atmosphäre eine bunte Vielfalt an Speisen. Hier bekommen Frühaufsteher ihren Kaffee zum Mitnehmen und Langschläfer auch noch später am Tag ihr Frühstück.

Die neue Nord-Süd-Radroute: geplant ist auch eine neue, 1,5 km lange Radroute, die das Wiental und den Matzleinsdorfer Platz verbindet. Herzstück ist die 800 m lange Verbindung durch die Kohlgasse von der Wienzeile im Norden bis zum Gürtel im Süden. Hier sollen neue Radverkehrsanlagen geschaffen und neue Bäume und Sträucher gepflanzt werden, die vor allem in den heißen Sommermonaten Schatten spenden. 

Kunstinteressierten bietet sich in Margareten jährlich die Gelegenheit am Tag der "Offenen Ateliers" die KünstlerInnen in deren Ateliers kennenzulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

 

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen.

Bitte kontaktieren Sie uns gerne unter: +43 664 137 97 00 oder office@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung durch unsere zertifizierten ImmobilienberaterInnen.

Besuchen Sie uns gerne auf unserer Website: Haberkorn Immobilien GmbH

 

 

 

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 60.72 m2
Kaufpreis: 317.000,00 €

STRECKHOF mit enormen Platzreserven - WOHNEN und GEWERBE unter einem Dach!

Ein- bzw. Mehrfamilienhaus im Stile eines Streckhofes mit enormen Platzreserven auf insgesamt  985 m² Grund. Die Liegenschaft befindet sich zentral im  Ort und ist sehr ruhig gelegen.

Das Obergeschoß ist derzeit unausgebaut, im Erdgeschoß stehen quasi 2 Wohneinheiten in der Größe von ca. 100 m² bzw. ca. 160 m² zu Verfügung, Weitere Räumlichkeiten die unausgebaut sind bzw. ein großer Stadl machen das Angebot komplett.

Die Grundmauern  des Objektes bieten eine gute Basis, mit ein paar Handgriffen und Adaptionen ergibt sich hier schnell die Möglichkeit, Wohnen und Job bzw. Geschäft zu verbinden ... renovieren ist jedoch notwendig!

EIn Stellplatz ist vorhanden, weitere Parkmöglichkeiten gibt es gegenüber, die Lage ist ruhig,  das Objekt befindet sich in unmittelbarer Nähe zu zwei Weingütern.  Der Innenhof und die Grünfläche hinter dem Stadl bieten genug Möglichkeit zum Garteln!

Das Erdgeschoß des Objektes  bietet eine Wohneinheit und angrenzend weitere Räumlichkeiten die bislang als Therapieräume genutzt wurden!  Diese sind über einen separaten Eingang erreichbar. Ein weiteres WC und Nebenräume sowie eine Terrasse eröffnen die Möglichkeit hier eine weitere Wohneinheit zu etablieren! Der Stadl begrenzt den Innenhof, dahinter gibt es noch ungenutzte Grünfläche.

 

Der nicht ausgebaute große Dachboden bietet zusätzlich Möglichkeiten für Wohnraum ... Platz für ein Studio oder dergleichen!  Gesamt stehen weitere ca. 280 m² zu Verfügung.

 

Das Erdgeschoß kann sowohl für gewerbliche Aktivitäten, jedoch auch als Wohnraum genutzt werden, ja sogar Gastronomie wäre denkbar!  Aufgrund der Größe und Vielzahl an Möglichkeiten, könnte man hier wohl mit relativ geringem Aufwand ein vielseitiges Domizil schaffen – jetzt sind Ihre Ideen gefragt!

Machen Sie sich selbst ein Bild!

 

  • ruhige Lage im Ortsverbund
  • Wohnfläche/ Nutzfläche ca. 260 m²
  • Zentralheizung 
  • bis zu 500 m² zusätzliche Nutzfläche möglich

Lage

Deutsch Schützen (Deutsch Schützen-Eisenberg) ist eine Gemeinde im Bezirk Oberwart im Burgenland  mit 1108 Einwohnern  und erstreckt sich über ca. 28 Quadratkilometer.

Auf dem Gebiet von Deutsch-Schützen gründeten die Zisterzienser im 13. Jahrhundert das Kloster Pernau, dessen letzte Reste 1799 abgebrochen wurden. Ursprünglich lag hier die Siedlung Perwolff, die 1274 zerstört worden sein soll. Der Name Perwolff geht auf die karolingische Zeit zurück. Vertriebene Bogenschützen des ungarischen Gyepűsystems siedelten sich wahrscheinlich an einer anderen Stelle des Hotters an, dem heutigen Deutsch-Schützen.

Deutsch Schützen-Eisenberg liegt ca. 30 km südöstlich der Bezirkshauptstadt Oberwart.

Sonstiges

Die Liegenschaft kann sofort nach Treuhandabwicklung übernommen werden.

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen bzw. Sie bei der Vermarktung Ihrer Liegenschaft zu unterstützen!

Bitte kontaktieren Sie  mich gerne unter: +43 664 137 97 17 oder gamperl@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung!

Besuchen Sie uns auch gerne auf der Website von Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 260 m2
Kaufpreis: 297.000,00 €

HI - WOHNEN und arbeiten am Rand der Natur - Großzügiges Einfamilienhaus

Neutal - Exklusivangebot eines Ein- bzw. Mehrfamilienhauses auf insgesamt  786 m² Grund. Ein  integriertes Geschäftslokal kann sehr gut auch zu Wohnzwecken genutzt werdenDie Liegenschaft befindet sich am Rande des Ortes und ist sehr ruhig gelegen.

Das Obergeschoß ist derzeit noch bewohnt, das Geschäftslokal wir derzeit nicht genutzt, das gesamte Anwesen steht nach Vereinbarung zu Verfügung.

Die Grundmauern  stammen wohl aus den 50iger Jahren, das Objekt in der jetzigen Form wurde ca. 1992 errichtet und macht einen sehr guten Eindruck, mit ein paar Handgriffen und Adaptionen ergibt sich hier schnell die Möglichkeit, Wohnen und Job bzw. Geschäft zu verbinden! 

2 Stellplätze sind vorhanden, die Lage ist ruhig und das Objekt grenzt zusätzlich an ein Waldgrundstück .... 

Das Erdgeschoß des Objektes mit ca. 115 m² bietet ein Geschäftslokal mit Nebenräumen und eine Nasszelle (Bad, WC) sowie den Heizraum.

Das Obergeschoß mit ca, 90 m² beinhaltet derzeit eine Wohneinheit, mit Bad und WC  ...  insgesamt bietet die Liegenschaft 7 Zimmer und einige Nebenräume.  Als Freiflächen stehen 2 Terrassen zur Verfügung.

Der teilweise ausgebaute, ca. 45 m² große Dachboden bietet zusätzlich einen großen Wohnraum ... Platz für ein Studio oder dergleichen, es können noch weitere 30 m² ausgebaut werden!  Gesamt stehen ca, 280 m² zu Verfügung.

Das Grundstück auf dem das Gebäude steht, teilt sich in Bauland bzw. Grünland ... straßenseitig ist man im Ortsverbund, die Rückseite bietet Natur pur!

 

Die Zentralheizung, befeuert mit Öl, versorgt sowohl den Wohnbereich als auch die Geschäftsräume, sprich das gesamte Objekt mit Wärme.

 

Das Erdgeschoß kann für viele gewerbliche Aktivitäten, jedoch auch als Wohnraum genutzt werden. Aufgrund der Größe und Vielzahl an Möglichkeiten, könnte man hier wohl mit relativ geringem Aufwand ein vielseitiges Domizil schaffen.

Auch aufgrund der Nähe zu Oberpullendorf und dem in Neutal ansässigen TechnologieZentrum ergeben sich unzählige Möglichkeiten – jetzt sind Ihre Ideen gefragt!

Machen Sie sich selbst ein Bild!

 

  • Gute Infrastruktur, ruhige Lage am Ortsrand
  • Wohnfläche/ Nutzfläche ca. 250 m² / 280 m² 
  • Zentralheizung / Öl
  • 2 Stellplätze

 

Lage

Neutal (ungarisch Sopronújlak (alt: Nyujtál), kroatisch Najtolj) ist eine Gemeinde im Bezirk Oberpullendorf im Burgenland  mit 1128 Einwohnern  und erstreckt sich über ca. 12 Quadratkilometer.

Vor Christi Geburt war das Gebiet Teil des keltischen Königreiches Noricum und gehörte zur Umgebung der keltischen Höhensiedlung Burg auf dem Schwarzenbacher Burgberg.

Später unter den Römern lag das heutige Neutal dann in der Provinz Pannonia. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts und im 20. Jahrhundert war Neutal ein Zentrum der Kamin- und Kesselmaurer. Aus Neutal und Umgebung bauten die Spezialmaurer vor allem zur Zeit der Industrialisierung in ganz Österreich Kamine und Kessel. Auch nach dem Zweiten Weltkrieg zogen die Maurer aus dem „Ofenmaurerdorf“ in ganz Europa herum, um die Stahlöfen und Ringöfen mit Feuerfeststeinen auszukleiden.

Die Bezirkshauptstadt Oberpullendorf ist ca. 9 Kilometer  entfernt. Durch die Nähe zur Schnellstrasse S31 (eigene Auf- und Abfahrt)  ist man sehr gut angebunden.

Sonstiges

Die Liegenschaft kann nach Treuhandabwicklung und nach Vereinbarung übernommen werden.

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen bzw. Sie bei der Vermarktung Ihrer Liegenschaft zu unterstützen!

Bitte kontaktieren Sie  mich gerne unter: +43 664 137 97 17 oder gamperl@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung!

Besuchen Sie uns auch gerne auf der Website von Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 250 m2
Kaufpreis: 289.000,00 €

GRUNDSTÜCK zur landwirtschaftlichen Nutzung mit Stadl

Gratwein-Straßengel / Eisbach - Wir dürfen exklusiv ein landwirtschaftlich genutztes Grundstück mit insgesamt 10.539 m² zum Verkauf anbieten. 

Das Grundstück mit der Widmung Grünland (Landwirtschaftsgebiet) liegt außerhalb des Ortes an der Oswald-Strasse. Auf dem Grundstück befindet sich ein kleines Häuschen (als Stadel genutzt). Da es sich auf einem eigenen Grundstück (mit Punktwidmung) befindet und als Baufläche ausgewiesen ist, besteht hier auch die Möglichkeit es zu sanieren und zu nutzen..

Begrenzt wird das Grundstück zum Einen durch die Oswald-Strasse, zum Anderen durch einen kleinen Bach (Schirningbach) auf der Rückseite. Das Grundstück befindet sich in der HK30-Zone.

Die Liegenschaft ist eben und verkehrsgünstig gelegen, was eine landwirtschaftliche Nutzung erleichtert!

 

  • sehr gute, verkehrsgünstige Lage
  • Grundstücksgröße 10539 m²
  • Punktwidmung für ein Gebäude
  • angrenzend an einen Bach

 

Lage

Gratwein-Straßengel ist seit Jahresbeginn 2015 eine Marktgemeinde im Bezirk Graz-Umgebung in der Steiermark. Sie entstand im Rahmen der Gemeindestrukturreform in der Steiermark aus den mit Ende 2014 aufgelösten Gemeinden Gratwein, Judendorf-Straßengel, Eisbach und Gschnaidt und wurde dadurch nach Einwohnern zur sechstgrößten Gemeinde in der Steiermark.

Die Gemeinde liegt am westlichen (rechten) Ufer der Mur, etwa zehn Kilometer nordwestlich der Landeshauptstadt Graz. Sie erstreckt sich vom Ortsteil Judendorf im Gratkorner Becken in nordwestlicher Richtung bis zum 1208 m ü. A. hohen Schererkogel, einem Ausläufer der Gleinalpe. Die bedeutendsten Siedlungsräume sind neben dem Gratkorner Becken mit den Hauptorten Gratwein und Judendorf-Straßengel das Becken von Rein-Hörgas und das Tal des Schirningbaches im Süden der Gemeinde.

Das Grundstück selbst befindet sich direkt an der Oswalder Strasse, was die Bewirtschaftung sehr einfach macht!

 

Am Besten Sie machen sich selbst ein Bild! 

Sonstiges

Die Liegenschaft kann nach Treuhandabwicklung sofort übernommen werden.

 

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen bzw. Sie bei der Vermarktung Ihrer Liegenschaft zu unterstützen!

Bitte kontaktieren Sie  mich gerne unter: +43 664 137 97 17 oder gamperl@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung!

Besuchen Sie uns auch gerne auf der Website von Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 10539 m2
Kaufpreis: 113.800,00 €

NEU ADAPTIERTE MIETWOHNUNG - Top Lage 1230 WIEN

1230 WIEN - Basler Gasse- Exklusivangebot einer neu adaptierten  Mietwohnung  mit ca. 70 m² im Erdgeschoß in ruhiger, verkehrstechnisch (besonders öffentlich) sehr guter Lage

Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1988, die Wohnung liegt im Erdgeschoß, zugänglich über einen kleinen Innenhof und bietet 2 geräumige Zimmer, Vorraum, eine Küche sowie Bad und WC.  Ob als Anlegerwohnung oder als Ihr neues Zuhause ...mit einem großen Vorraum und hellen, in der Größe sehr gut dimensionierten Zimmern punktet diese sehr gut aufgeteilte Wohnung!

Geheizt wird mittels Haus-Zentralheizung, ein Teil der Fenster sind mit automatischer Lüftung ausgestattet. Es sind sowohl Jalousien als auch teilweise Rollläden vorhanden

Eine neue Einbauküche mit den gängigen Geräten und einem zusätzlichen Gefrierschrank rundet das Angebot ab. Nicht zu vergessen - ein kleines Kellerabteil!

 

Machen SIe sich selbst ein Bild!

 

Tolle Infrastruktur durch öffentliche Verkehrsmittel  ( Badner Bahn, U6 bzw. A 61a ) & Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

Durch die Nähe zur Triester Strasse ist man auch als Autofahrer sehr gut angebunden.  Geschäfte, Supermärkte ( Metro, etc) sowie die SCS sind rasch erreichbar! 

  • Sehr gute Lage
  • Lift
  • neue Einbauküche
  • Zugang über ruhigen Innenhof

Lage

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56.

Liesing liegt im Südwesten Wiens, hat ca. 115.700 Einwohner und ist mit einer Fläche von 32,29 km² dessen fünftgrößter Gemeindebezirk. Mit einem Anteil von 7,7 Prozent an der Gesamtfläche der Stadt umfasst Liesing die Ufer des Liesingbachs vom Wienerwald im Westen bis ins Wiener Becken im Osten. Zwischen alten Ortskernen wurden ausgedehnte Wohnsiedlungen errichtet und zahlreiche Industriebetriebe angesiedelt.

Basler Gasse (23, Siebenhirten), benannt (2. Oktober 1957 Gemeinderatsausschuss für Kultur) nach der Basler Schule, die nach dem Zweiten Weltkrieg mit Hilfe einer Spende der Stadt Basel in dieser Gasse erbaut wurde; vorher Josef-Weichselbaum-Gasse.

Sonstiges

Die Liegenschaft kann nach Treuhandabwicklung sofort übernommen werden.

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen bzw. Sie bei der Vermarktung Ihrer Liegenschaft zu unterstützen!

Bitte kontaktieren Sie  mich gerne unter: +43 664 137 97 17  oder gamperl@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung!

Besuchen Sie uns auch gerne auf der Website von Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 70 m2
Miete: 1.078,70 €

NEU ADAPTIERTE MIETWOHNUNG - Top Lage 1230 WIEN

1230 WIEN - Basler Gasse- Exklusivangebot einer neu adaptierten  Mietwohnung  mit ca. 70 m² / 1. Etage in ruhiger, verkehrstechnisch (besonders öffentlich) sehr guter Lage

Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1988, die Wohnung liegt im 1. Liftstock, zugänglich über einen kleinen Innenhof und bietet 2 geräumige Zimmer, Vorraum, eine Küche sowie Bad und WC.  Ob als Anlegerwohnung oder als Ihr neues Zuhause ...mit einem großen Vorraum und hellen, in der Größe sehr gut dimensionierten Zimmern punktet diese sehr gut aufgeteilte Wohnung!

Geheizt wird mittels Haus-Zentralheizung, ein Teil der Fenster sind mit automatischer Lüftung ausgestattet. Es sind sowohl Jalousien als auch teilweise Rollläden vorhanden

Eine neue Einbauküche mit den gängigen Geräten und einem zusätzlichen Gefrierschrank rundet das Angebot ab. Nicht zu vergessen - ein kleines Kellerabteil!

 

Machen SIe sich selbst ein Bild!

 

Tolle Infrastruktur durch öffentliche Verkehrsmittel  ( Badner Bahn, U6 bzw. A 61a ) & Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

Durch die Nähe zur Triester Strasse ist man auch als Autofahrer sehr gut angebunden.  Geschäfte, Supermärkte ( Metro, etc) sowie die SCS sind rasch erreichbar! 

  • Sehr gute Lage
  • Lift
  • neue Einbauküche
  • Zugang über ruhigen Innenhof

Lage

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56.

Liesing liegt im Südwesten Wiens, hat ca. 115.700 Einwohner und ist mit einer Fläche von 32,29 km² dessen fünftgrößter Gemeindebezirk. Mit einem Anteil von 7,7 Prozent an der Gesamtfläche der Stadt umfasst Liesing die Ufer des Liesingbachs vom Wienerwald im Westen bis ins Wiener Becken im Osten. Zwischen alten Ortskernen wurden ausgedehnte Wohnsiedlungen errichtet und zahlreiche Industriebetriebe angesiedelt.

Basler Gasse (23, Siebenhirten), benannt (2. Oktober 1957 Gemeinderatsausschuss für Kultur) nach der Basler Schule, die nach dem Zweiten Weltkrieg mit Hilfe einer Spende der Stadt Basel in dieser Gasse erbaut wurde; vorher Josef-Weichselbaum-Gasse.

Sonstiges

Die Liegenschaft kann nach Treuhandabwicklung sofort übernommen werden.

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen bzw. Sie bei der Vermarktung Ihrer Liegenschaft zu unterstützen!

Bitte kontaktieren Sie  mich gerne unter: +43 664 137 97 17  oder gamperl@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung!

Besuchen Sie uns auch gerne auf der Website von Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Fläche: 70 m2
Miete: 1.061,70 €