EINZELLAGE - Großzügiges EINFAMILIENHAUS

Daten:

Objektnummer: 8767501
Objektart: Haus
Unterobjektart: Einfamilienhaus
Vermarktungsart: Kauf
Kaufpreis: 343.000,00 €
Fläche: 140 m2

Trautmannsdorf / Bad Gleichenberg - Wir dürfen exklusiv das Einfamilienhaus  auf insgesamt  5.293 m²  Grund zum Verkauf anbieten. 

Über eine großzügige Einfahrt gelangt man zum Einfamilienhaus das ebenso ausreichend Platz für großzügiges Wohnen bietet.  Die Liegenschaft, bestehend aus zwei unmittelbar aneinandergrenzenden Grundstücken, befindet sich am Ende einer Sackgasse, mitten im Grünen. Beide Grundstücke grenzen an einen kleinen Bach.

Auf dem bereits bebauten Grundstück befinden sich außerdem ein Carport, eine Gartenhütte sowie ein Zisterne für Gießwasser.

Das 1978 erbaute Einfamilienhaus verfügt über insgesamt 5 Zimmer,  eine geräumigen Küche samt Essplatz, ein Bad mit zwei Waschbecken und bodenebener Dusche sowie ein separates WC.

Die 40 m² große, überdachte Terrasse bietet reichlich Platz für z.B. einen Essplatz im Freien. 

Das gepflegte Wohnhaus ist komplett unterkellert,  der Keller beherbergt auch eine ca. 30 m² große Werkstatt, ein Teil davon ist als Erdkeller ausgeführt, die Garage mit automatischem Tor ist ebenfalls integriert.

Die Fenster des Einfamilienhauses wurden fast zur Gänze erneuert, an kalten Tagen sorgt eine Ölzentralheizung (Brennwertgerät, 2014) für angenehme Wärme. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt zusätzlich über eine Solaranlage. 

 

Das zweite, unbebaute Grundstück ist ca. zu 70% als Bauland gewidmet.  Die Größe dieses Grundstückes beträgt ca. 3212 m²

 

  • Gute Infrastruktur, tolle Lage
  • Wohnfläche ca. 140 m² auf 1 Etage.
  • Ölzentralheizung
  • Gartenhütte
  • Carport, Garage

 

Lage

Trautmannsdorf in der Oststeiermark liegt ca. 48 km südöstlich von Graz und ca. 9 km südlich der Bezirkshauptstadt Feldbach im Oststeirischen Hügelland, als Ortsteil der Gemeinde Bad Gleichenberg auf einer Seehöhe von 326 m.

Erste Siedlungsspuren reichen bis in die Jungsteinzeit zurück, die Gleichenberger Heilquellen wurden bereits seit der Römerzeit genutzt, woran auch heute noch der Römerbrunnen Bad Gleichenberg erinnert.

Die Entwicklung zum Kurort erfolgte 1833, als Graf Wickenburg, damaliger Gouverneur der Steiermark, auf die Quellen und ihre Heilwirkung aufmerksam gemacht wurde. Er war von der landschaftlichen Schönheit und dem milden Klima des Ortes so angetan, sodass er beschloss, ihn als Kurort allgemein zugänglich zu machen. Erst 1926, unter Kaiser Franz Joseph I, wurde dem Kurort dann das Beiwort Bad verliehen. 2008 wurde das neue Heilbad mit Kurhaus und Hotel (Life Medicine Resort) eröffnet.

Für kulturell Interessierte lohnt sich der Besuch der Pfarrkirche Bad Gleichenberg, die in der Ortsmitte auf einem Hügel errichtet wurde sowie das Brunnenhaus Bad Gleichenberg, welches seit 2012 als Museum genutzt wird. Nicht zuletzt ist natürlich der Kurpark des Ortes, der 2016 zum schönsten Landschaftsgarten Österreichs gekürt wurde, einen Besuch wert.  

Das milde Klima der Region, die wunderschöne Landschaft sowie die zahlreichen Wälder mit ihren Wanderwegen laden zum Aufenthalt in der Natur ein und bieten Erholung vor Ort. Sportlich Ambitionierten steht in Bad Gleichenberg ein 9-Loch-Golfplatz zur Verfügung.

Die Liegenschaft selbst befindet sich am Ende einer Sackgasse in Grünruhelage und ist somit ideal geeignet für Naturgenießer und Ruhesuchende!

Infrastruktur:

  • Kindergarten ca. 800 m
  • Schule ca. 800 m
  • Praktischer Arzt ca. 2,3  km
  • Supermarkt ca.1,4 km
  • Bushaltestelle ca. 150 m

 

 

Sonstiges

Die Liegenschaft kann nach Treuhandabwicklung und nach Vereinbarung übernommen werden.

 

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen bzw. Sie bei der Vermarktung Ihrer Liegenschaft zu unterstützen!

Bitte kontaktieren Sie  mich gerne unter: +43 664 137 97 17 oder gamperl@haberkorn-immobilien.at für eine kostenfreie und umfassende Erstberatung!

Besuchen Sie uns auch gerne auf der Website von Haberkorn Immobilien GmbH

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Objektanfrage