Bad Vöslau zentrale Lage: Eigentumswohnung mit Gemeinschaftsgarten und Stellplatz

Daten:

Objektnummer: 5324/988
Objektart: Wohnung
Vermarktungsart: Kauf
Wohnfläche: 80.08 m2
Zimmeranzahl: 3
Baujahr: 1978
Kaufpreis: 242.000,00 €

Die Highlights zur Wohnung:

HERRLICHER GEMEINSCHAFTSGARTEN + große KÜCHE + STELLPLATZ vor dem Haus + zentrumsnahe LAGE

Schon beim Betreten der Liegenschaft hier inmitten von Bad Vöslau und dem wunderbaren Klima in der herrlichen Thermenregion gelangen Sie direkt in den großzügigen Gemeinschaftsgarten des Mehrfamilienhauses. Genießen Sie hier Ihre Ruhe in dem schönen Garten, die Grillstelle zum Essen mit Familie oder Freunden, die Hochbeete oder die Spielgeräte, die schon auf die Kinder warten.

Die Wohnung hat eine gute Größe von etwa 80 m2 und liegt im 1. Stock des Hauses. Der Vorraum sowie der breite Flur bieten viel Platz um Gäste zu empfangen, für Garderobe oder Schuhschränke. Von hier aus gelangen Sie zentral rechter Hand in das Esszimmer mit der Küche. Dieser Raum ist mit einer Einbauküche mit allen Geräten ausgestattet und ausreichend groß, um ihn mit einem ausgedehnten Esstisch mit vielen Sitzmöglichkeiten einzurichten. Für die Gestaltung dürfen Sie Ihren Ideen und Wünschen freien Lauf lassen! Der Blick aus dem Fenster hier richtet sich in den Garten in Richtung Süden und ist somit auch freundlich hell und einladend.

Vom Flur aus links kommen Sie zuerst in die getrennte Toilette mit Fenster für die Belüftung. Mit der Türe rechts davon gelangen Sie ins Badezimmer. Dieses ist ebenfalls mit einem Fenster sehr gut zu belüften und mit einem Waschbecken, Badewanne und einem Waschmaschinenanschluss eingerichtet. Ausgestattet sind die Nassräume mit Fliesen.

Weiter geht es nun in das geräumige Wohnzimmer. Die Fenster sind doppeltverglaste Kunststofffenster und lassen durch die Größe auch hier sehr viel Licht in die Räumlichkeiten. Durch das Wohnzimmer kommen Sie in das Schlafzimmer mit Blick in den Garten ins wunderbare Grün. Einrichtungstechnisch haben ein großes Doppelbett, ein üppiger Kleiderschrank und weiteres Mobiliar gut Platz.

Tipp: für dieses Zimmer und den Raum in dem aktuell die Einbauküche untergebracht sind könnten Sie auch einen extra Balkon errichten lassen. So würden Sie noch eine zusätzliche Außenfläche in Richtung Süden schaffen.

Geheizt wird mit einer Gasetagenheizung mittels Heizkörper, ein Abstellraum im Erdgeschoss des Hauses steht als Lagerraum für Ihre Utensilien zur Verfügung. 

Ihren PKW dürfen Sie besonders bequem direkt an der Liegenschaft auf Ihrem zugeordneten Stellplatz parken.

 

Die zentrale Lage besticht: Sie finden sämtliche Nahversorger, Tankstellen, Supermärkte, Banken, Apotheken, Restaurants, Heurigenlokale, Cafés, Eissalons und Konditoreien sowie Schulen, Kindergärten und kulturelle Einrichtungen fußläufig in der näheren Umgebung. Das beliebte und historische Thermalbad und der wunderbare Schloßpark oder ein neues Lokal auf dem höher gelegenen Harzberg warten darauf von Ihnen besucht zu werden.

Der Bahnhof Bad Vöslau ist genauso zu Fuß oder mit dem Fahrrad sehr gut zu erreichen. In etwa einer halben Stunde erreichen Sie auf der Südstrecke beispielsweise die Bundeshauptstadt Wien. Mit der Autobahnauffahrt Bad Vöslau oder Kottingbrunn sind Sie mit Ihrem Fahrzeug auch sehr rasch in alle Himmelsrichtungen gut angebunden und unterwegs.

 

Die Lage:

Bad Vöslau – die schöne und beliebte Kur- und Kulturstadt, liegt rund 35 km südlich von Wien und nur etwa 5 km entfernt von Baden bei Wien.

Auf einer Fläche von ungefähr 38,75 km² leben hier etwa 12.400 EinwohnerInnen. Bad Vöslau zählt zum politischen Bezirk Baden, seit 1972 bilden die Ortsteile Bad Vöslau, Gainfarn und Grossau die Großgemeinde.

 

Tourismus-, Kur- und Kulturstadt – Bad Vöslau ist eine ausgesprochen vielseitige Stadt, die wirklich jedem etwas zu bieten hat:

Eine top ausgebaute Infrastruktur, die keine Wünsche offen lässt: Diverse Nahversorger, zahlreiche Fach- und praktische Ärzte, Apotheken, Banken oder Schulen sind leicht zu erreichen. Eine Vielzahl beliebter Cafe´s, Restaurants und Heurigenlokale laden außerdem zum gemütlichen Verweilen und Freunde treffen ein.

Ebenso zeichnet Bad Vöslau eine optimale Verkehrsanbindung - sowohl nach Norden (Baden und Wien) als auch in südliche Richtung aus. So erreichen Sie beispielsweise über die A2 (oder die B 212) die Kurstadt Baden in nur etwa 10 Fahrminuten oder die SCS in weniger als 20 Minuten.

In die Bundeshauptstadt dauert es nur minimal länger. Auch in Richtung Süden, etwa für einen Ausflug zum Neusiedler See oder zum Schneeberg, sind Sie rasch vor Ort.

Selbstverständlich stehen ebenso öffentliche Verkehrsmittel wie die Wiener Lokalbahnen oder die Linien der ÖBB (Bahnhof der Südbahn samt Park & Ride-Anlage), diverse Buslinien und das „City-Taxi“ zur Verfügung.

Bad Vöslau als Naherholungsgebiet am Rande des Wienerwaldes:

Ein Besuch im Vöslauer Thermalbad, Spazieren in der Wanderarena, Wandern, Yoga, Radfahren, Laufen, Walken, Tennis, Wintersport, und, und, und …. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei – genauso wie in den beliebten Heurigenlokalen, Gasthäusern und Restaurants.

Kulturell Interessierten bietet die Stadt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtigen Orten: Etwa das Schloss Bad Vöslau, das Schloss Gainfarn und die Ruine Merkenstein, auch das Stadtmuseum ist einen Besuch wert. Auf dem parkähnlichen Vöslauer Friedhof findet man die Ruhestätten zahlreicher bekannter Persönlichkeiten aus Adel, Wissenschaft und Kultur. Der Schloßpark, nach dem Vorbild englischer Landschaftsgärtner gestaltet, bildet mit dem Schloss das Herzstück der Stadt. Hier sind es vor allem die barocken und zeitgenössischen Skulpturen, die den Charme des Parks ausmachen.

Des Weiteren finden das ganze Jahr über verschiedenste kulturelle Veranstaltungen statt: Der Wochenmarkt vor dem Rathaus und dem Schloßpark, Gartensommer, Stadtfest, Weinherbst oder der Märchenhafte Advent, um nur einige zu nennen.

 

Sonstiges

Die Liegenschaft kann nach Treuhandabwicklung sofort übernommen werden.

Rechtliche Info

Als Immobilienmakler sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Wir sind einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite

 

Wir benötigen daher, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür - PLZ und Ort).

Der Makler steht mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären oder wirtschaftlichen Naheverhältnis.

 

Haben Sie eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Wir freuen uns, diese unseren vorgemerkten Kundinnen und Kunden präsentieren zu dürfen bzw. Sie bei der Vermarktung Ihrer Liegenschaft zu unterstützen!

 

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein familiäres oder wirtschaftliches Naheverhältnis besteht.

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Objektanfrage

Anfrage

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versandt!